Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dĂŒfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestĂ€tige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhĂ€ngig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit ĂŒber den Link in der Fußzeile Ă€ndern.
sign in register welcome to bound by blood,
guest
Welcometo bound by blood
Willkommen im Bound by Blood. Wir sind ein Fandom/Mystery RPG das an die Serie Shadowhunters angelehnt ist. Unser Board exestiert schon eine Weile, bei den Important Information könnt ihr alles nachlesen was passiert ist sowie auch das lĂ€ngst Vergangene! Das Board orientiert sich an der Serie aber auch mit Elementen aus den BĂŒchern. Genauso gibt es bei uns die Möglichkeit eigene Rassen mit einfliesen zu lassen, wenn sie unserem Setting entsprechen, jene könnt ihr bei der Charaktervorstellung vorstellen und wir schauen ob wir hamonieren könnten! Ihr könnt und dĂŒrft gerne bei uns mitwirken, wenn gewĂŒnscht, doch auch hat das Team viele eigene Ideen, um euch genĂŒgend Plots zu bieten. Unser Rating ist auf FSK 18 gesetzt. Wir spielen nach dem Prinzip der Szenentrennung und verfĂŒgen ĂŒber keine MindestpostlĂ€nge. Wir schreiben unsere eigene Geschichte, bei der ihr euch gut einbringen könnt. Es sind ĂŒbernatĂŒrliche Wesen, wie Nephilim, Engel, DĂ€monen, Hexenmeister, Vampire, Werwölfe, Elben und andere Wesen gestattet. Interesse? Dann melde dich an und werde ein Teil von uns!
online0 Teammitglieder
Zurzeit ist kein Teammitglied online!
Inplaykalender
April 2010
MonTueWedThuFriSatSun
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30
Mai 2010
MonTueWedThuFriSatSun
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31
Juni 2010
MonTueWedThuFriSatSun
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30
&&' WetterInplay Info
Ein Blick auf den Kalender verrĂ€t uns, dass April - Juni 2010 unseren Zeitraum zeigt. Schneefall. Der April wurde - seinem Ruf vollstĂ€ndig gerecht und sorgte mit einem Wetterumschwung fĂŒr einen markanten Wetterwechsel, der es in sich hatte. Doch nach dem April wurde es allmĂ€hlich wĂ€rmer und wĂ€rmer mit Spitzentemperatur von 34° Grad. Die nĂ€chste Vollmonde sind am: Samstag, 16. April 2010 | Montag, 16. Mai 2010 | Dienstag, 14. Juni 2010

» Inplay-Monate: April-Juni 2010
» Tage: Montag bis Sonntag
» NÀchster Zeitsprung: folgt
newstime
24.09 Neue Rassen sind im Forum erschienen
02.04 Start des neuen Inplayplotes.
12.03 Der alte Plot und das Spieljahr 2009 ist beendet. Wir befinden uns nun im Jahr 2010 im Inplay. Der neue Plot wird die Tage gestartet.
18.11 Wir haben ein neues Standard Design.
17.09 Wir begrĂŒĂŸen Jutta aka Alec Lightwood als neues teammitglied!
19.08 Das Forum wurde neu zusammengebaut und alle Fehler behoben. Zudem begrĂŒĂŸen wir Kai aka Jace im neues Teammitglied. Das zweite Design ist fertig.

09.07 Verstorbene Charaktere nun als NPC im Nebenplay spielbar.
22.05 Unsere Technik-Abteilung arbeitet gerade an der Lösung des Alert-Problems.
24.01 Wir arbeiten an einem zweiten Design.
03.12 Werft doch mal einen Blick auf unseren Adventkalender.
22.11 Wir begrĂŒĂŸen ein neues Mitglied im Team.
15.11 Das Inplay wurde heute offiziell eröffnet.
14.11 Das Forum ist nun offiziell eröffnet. Es gibt noch das ein oder andere optische Detail das angepasst wird aber das erledigen wir so nebenbei.
07.11 Das Forum ist bald fertig und wird die nÀchsten Tage eröffnet werden.
  The Curse of the Black Sun The Witcher RPG - L3S3V3 - Szenentrennung
Vernon Roche
years old - -
Posted on:  13.07.2022, 23:30 -



Hallo!

Liebend gern nehmen wir eure Partnerschaftsanfrage an!
Auf gute Partnerschaft! Heart

Liebe GrĂŒĂŸe!
Vernon Roche





The Curse of the Black Sun
Eine Welt liegt in Schutt und Asche. Die Schlacht von Sodden ist vorĂŒber und hat einige Opfer eingefordert. WĂ€hrend sich die Magier noch versuchen neu zu formieren und erholen, warten bereits weitaus grĂ¶ĂŸere Probleme. Mutierte Monster tauchen seit dem Verschwinden des Löwenjungen von Cintra auf und keiner kann sich so wirklich erklĂ€ren, woher diese kommen. WĂ€hrend sich die Hexer auf Kaer Morhen versammeln, um dort den Winter zu verbringen, bleibt der Rest der Welt nicht stehen. Eine Gruppe aus jungen Elfen hat sich zusammengefunden, sie nennen sich die Scoia'tael. Nicht menschliche Rebellen, die gegen die Menschen in den nördlichen Königreichen kĂ€mpfen und damit gegen den Rassismus und die Diskriminierungen gegenĂŒber Anderlingen aufbegehren. Die weiße Flamme, der AnfĂŒhrer der Herrscharen von Nilfgaard, zeigt noch immer nicht sein wahres Gesicht und wer auch immer befragt wird zu der mysteriösen und sonderbaren Figur, scheint keine Antwort zu wissen. Die Welt wird immer unsicherer, Spione und Banditen treiben ihr Unwesen in allen Reihen und versuchen der jeweils eigenen Partei einen Vorteil zu geben. WĂ€hrend all dieser Pein und Schmach, scheinen wenigstens die Elfen einen kleinen Hoffnungsschimmer zu sehen, denn einer ihrer eigenen erwartet ein Elfenkind, das erste reinrassige Elfenkind seit Jahrhunderten...
He wiped out your pest, got kicked in his chest. He's a friend of humanity, so give him the rest
Hexerschulen


Wolfsschule
Die wichtigste und grĂ¶ĂŸte noch existierende Hexer-Schule ist die Wolfsschule, der auch der berĂŒhmte Hexer Geralt von Riva, genannt der weiße Wolf, angehört. Die Wolfsschule hat ihr Hauptquartier in Kaer Morhen, hoch im Norden des rauen Königreichs Kaedwen.
Die Wolfsschule ist weniger spezialisiert wie die anderen Schulen und hat daher auch so lange ĂŒberdauert. Ihre Mitglieder sind solide Allrounder, die sowohl gute KĂ€mpfer als auch passable Magienutzer und Alchemisten sind, ohne jedoch in einem Bereich besonders herausragend zu sein.

Katzenschule
Viele gibt es nun wahrlich nicht mehr von ihnen. Nur wenige haben es bis in dieses Zeitalter geschafft, sie verstecken sich und spielen zugleich Söldner. Als Auftragsmörder oder Spione werden sie eingesetzt, versuchen sich so ihr Leben zu verdienen. Die Styggia Citadelle in Ebbing ist ihre Heimat. Die letzten Hexer der Katzenschule haben sich dorthin wieder zurĂŒckgezogen. Dort wo ihr aller Ursprung ihrer Geschichte und das der Katzenschule war. Sie verstecken sich dort und geben nur wenigen preis, dass man sie an jenen Ort wieder vorfinden kann. Die Katzen-Hexer bestehen nur noch aus einer kleinen Gruppe, zusammen haben sie es geschafft Styggia wieder vorzeigbar zu machen und verbringen dort inzwischen, wie auch die Wolfsschule es in Kaer Morhen macht, ihre Winter in der Stygga Citadelle.

Greifenschule
Die Greifen stammen aus den unzugÀnglichen Amell-Bergen im Norden von Nilfgaard, wo sie ihr Hauptquartier in den Höhlensystemen des Gebirges hat.
Die Greifenschule hat sich auf mittelschwere RĂŒstungen spezialisiert und legt großen Wert auf Magie. Daher sind die Hexerzeichen der Greifenhexer ungleich mĂ€chtiger als die der anderen Schulen und auch ihre AusrĂŒstung ist magisch optimiert, um noch besser Zeichen zu wirken. Wie die meisten Hexer verwenden sie zwei AnderthalbhĂ€nder als Hauptwaffen.



Shortfacts

# The Witcher (Staffel 1+)
# L3S3V3 Rating
# Szenentrennung
# Keine MPL
# Profilfelder statt Steckbriefe
# Redanien, Nilfgaard, Skellige bespielbar
# Canon und eigene Charaktere möglich
# Begrenzung der Hexer
# Discord vorhanden

Forum



<link href="https://fonts.googleapis.com/css2?family=Bangers&display=swap" rel="stylesheet">
<link href="https://fonts.googleapis.com/css2?family=Montserrat&display=swap" rel="stylesheet">
<style type="text/css"> /*
---- FARBEN ----
*/ :root { --sm-col1: #eee; --sm-col2: #444; --sm-col3: #4b4b5c; --sm-col4: #d7d7d7; --sm-col5: #666; } /*

---- GERUEST, TEXTBOXEN ----
*/ .sm { box-sizing: border-box; margin: auto; width: 500px; height: auto; background: var(--sm-col1); position: relative; color: var(--sm-col2); font-family: 'Verdana', sans-serif; font-size: 12px; } /*
*/ .sm-box, .sm-quote { box-sizing: border-box; width: 500px; height: auto; padding: 5px 20px; position: relative; } /*
*/ .sm-main { padding: 15px; text-align: justify; position: relative; } /*
*/ .sm-bottom { width: 500px; position: relative; } /*
*/ .sm-quote, .sm-pics { width: 420px; text-align: center; padding: 0px 40px; } /*
*/ .sm-pics { display: inline-flex; align-items: center; justify-content: center; padding: 0; } /*

---- BILDER ----
*/ .sm-img { height: 200px; width: 500px; position: relative; } /*
*/ .sm-img img { height: 200px; width: 500px; } /*
*/ .sm-img.bottom { position: relative; } /*
*/ .sm-pics img { height: 80px; width: 80px; border: 3px solid var(--sm-col4); margin-right: 15px; margin-top: 20px; margin-bottom: 20px; } /*

---- KREISE, HOVER, WAVE  ----
*/ .sm-inf { position: absolute; width: 50px;  right: 0; top: 12%; } /*
*/ .sm-inf.bottom { left: 3%; top: 50px; } /*
*/ .sm-circ { box-sizing: border-box; width: 35px; height: 35px; background: var(--sm-col1); border-radius: 50%; display: flex; align-items: center; justify-content: center; margin-bottom: 10px; color: var(--sm-col3); } /*
*/ .sm-wave { position: absolute; width: 500px; top: 108px; } /*
*/ .sm-wave.bottom {  position: absolute; top: 0;  -webkit-transform: rotate(180deg); -ms-transform: rotate(180deg); transform: rotate(180deg); margin-top: -4px; z-index: 9; } /*
*/ .sm-ct { position: relative; z-index: 9; } /*
*/ .sm-hover { box-sizing: border-box; opacity: 0; transition: .3s ease-in-out; background: var(--sm-col1); border-top-left-radius: 5px; border-bottom-left-radius: 5px; padding: 3px 5px; height: 25px; width: 150px; position: absolute; top: 50%; right: 0; -webkit-transform: translate(-50%, -50%); -ms-transform: translate(-50%, -50%); transform: translate(-50%, -50%); z-index: 9; display: flex; align-items: center; white-space: nowrap; } /*
*/ .sm-hover.bottom { left: 0; border-top-left-radius: 0; border-top-right-radius: 5px; border-bottom-left-radius: 0; border-bottom-right-radius: 5px; -webkit-transform: translate(40%, -50%);  -ms-transform: translate(40%, -50%); transform: translate(40%, -50%); } /*
*/ .sm-hover::after { content: ''; position: absolute; width: 0; height: 0; border-top: 13px solid transparent; border-left: 13px solid var(--sm-col1); border-bottom: 12px solid transparent; left: 100%; top: 0; } /*
*/ .sm-hover.bottom::after { left: -13px; border-left: 0; border-right: 13px solid var(--sm-col1); } /*
*/ .sm-ct:hover .sm-hover { opacity: 1; } /*

---- TEXT ----
*/ .sm-title { box-sizing: border-box; font-size: 12px; width: 100%; padding: 0px 26px; } /*
*/ .sm-sub { font-family: 'Montserrat', sans-serif; font-size: 16px; } /*
*/ .sm-sub.bottom { text-align: right; margin: 0; } /*
*/ .sm font { text-transform: uppercase; font-family: 'Bangers', cursive; color: var(--sm-col3); font-size: 16px; } /*
*/ .sm-quote { text-transform: uppercase; color: var(--sm-col5); font-family: 'Montserrat', sans-serif;} /*

---- LINES ----
*/ .line { height: 1px; margin: 20px; background: linear-gradient(to left, transparent,var(--sm-col3), transparent); } /*
*/ .line.dark { background: linear-gradient(to left, transparent,var(--sm-col2), transparent); } /*

---- FETT, KURSIV, UNTERSTRICHEN, LINK, FONT AWESOME ----
*/ .sm b, .sm i, .sm u, .sm a:link, .sm a:visited { color: var(--sm-col3); } /*
*/ .sm a:link, .sm a:visited { font-weight: bold; text-decoration: none; text-transform: uppercase; } /*
*/ .sm a:hover { color: var(--sm-col2); font-weight: bold; text-decoration: none; text-transform: uppercase;} /*
*/ #sm-fa, #sm-fae { color: var(--sm-col2); font-size: 40px; opacity: 0.2; position: absolute; margin-top: -20px; } /*
*/ #sm-fae { text-align: right; position: relative; left: 91%; } /*
*/ #sm-fnta, #sm-fntb { float: left; font-size: 25px; padding: 20px 20px 10px 0px; color: var(--sm-col2); } /*
*/ #sm-fntb { float: right; padding: 20px 0px 10px 20px; } /*
</style>

<div class="sm"><div class="sm-img">
<img src="https://abload.de/img/unseredatenbilds3jvd.png" />
</div>
  <div class="sm-wave"><svg xmlns="http://www.w3.org/2000/svg" viewBox="0 0 1440 320"><path fill="var(--sm-col1)" fill-opacity="1" d="M0,160L80,149.3C160,139,320,117,480,128C640,139,800,181,960,208C1120,235,1280,245,1360,250.7L1440,256L1440,320L1360,320C1280,320,1120,320,960,320C800,320,640,320,480,320C320,320,160,320,80,320L0,320Z"></path></svg></div>
<div class="sm-box">
<i class="fas fa-quote-left" id="sm-fa"></i><div class="sm-title">
    <div class="sm-sub">The <font>Curse</font> of the Black Sun</div>
   </div>
  <div class="sm-main">
  Eine Welt liegt in Schutt und Asche. Die <b>Schlacht von Sodden</b> ist vorĂŒber und hat einige Opfer eingefordert. WĂ€hrend sich die Magier noch versuchen neu zu formieren und erholen, warten bereits weitaus grĂ¶ĂŸere Probleme. <b>Mutierte Monster</b> tauchen seit dem Verschwinden des <b>Löwenjungen von Cintra</b> auf und keiner kann sich so wirklich erklĂ€ren, woher diese kommen. WĂ€hrend sich die <b>Hexer auf Kaer Morhen</b> versammeln, um dort den Winter zu verbringen, bleibt der Rest der Welt nicht stehen. Eine Gruppe aus <b>jungen Elfen</b> hat sich zusammengefunden, sie nennen sich die Scoia'tael. Nicht menschliche Rebellen, die gegen die Menschen in den nördlichen Königreichen kĂ€mpfen und damit gegen den Rassismus und die Diskriminierungen gegenĂŒber Anderlingen aufbegehren. <b>Die weiße Flamme</b>, der AnfĂŒhrer der Herrscharen von Nilfgaard, zeigt noch immer nicht sein wahres Gesicht und wer auch immer befragt wird zu der mysteriösen und sonderbaren Figur, scheint keine Antwort zu wissen. Die Welt wird immer unsicherer, Spione und Banditen treiben ihr Unwesen in allen Reihen und versuchen der jeweils eigenen Partei einen Vorteil zu geben. WĂ€hrend all dieser Pein und Schmach, scheinen wenigstens die Elfen einen kleinen Hoffnungsschimmer zu sehen, denn einer ihrer eigenen erwartet ein <b>Elfenkind</b>, das erste reinrassige Elfenkind seit Jahrhunderten...
<div class="line"></div>
    <div class="sm-quote">
He wiped out your pest, got kicked in his chest. He's a friend of humanity, so give him the rest
    </div>
<div class="line"></div>
<center><font>Hexerschulen</font></center>

<b>Wolfsschule</b>
Die wichtigste und grĂ¶ĂŸte noch existierende Hexer-Schule ist die Wolfsschule, der auch der berĂŒhmte Hexer Geralt von Riva, genannt der weiße Wolf, angehört. Die Wolfsschule hat ihr Hauptquartier in Kaer Morhen, hoch im Norden des rauen Königreichs Kaedwen.
Die Wolfsschule ist weniger spezialisiert wie die anderen Schulen und hat daher auch so lange ĂŒberdauert. Ihre Mitglieder sind solide Allrounder, die sowohl gute KĂ€mpfer als auch passable Magienutzer und Alchemisten sind, ohne jedoch in einem Bereich besonders herausragend zu sein.

<b>Katzenschule</b>
Viele gibt es nun wahrlich nicht mehr von ihnen. Nur wenige haben es bis in dieses Zeitalter geschafft, sie verstecken sich und spielen zugleich Söldner. Als Auftragsmörder oder Spione werden sie eingesetzt, versuchen sich so ihr Leben zu verdienen. Die Styggia Citadelle in Ebbing ist ihre Heimat. Die letzten Hexer der Katzenschule haben sich dorthin wieder zurĂŒckgezogen. Dort wo ihr aller Ursprung ihrer Geschichte und das der Katzenschule war. Sie verstecken sich dort und geben nur wenigen preis, dass man sie an jenen Ort wieder vorfinden kann. Die Katzen-Hexer bestehen nur noch aus einer kleinen Gruppe, zusammen haben sie es geschafft Styggia wieder vorzeigbar zu machen und verbringen dort inzwischen, wie auch die Wolfsschule es in Kaer Morhen macht, ihre Winter in der Stygga Citadelle.

<b>Greifenschule</b>
Die Greifen stammen aus den unzugÀnglichen Amell-Bergen im Norden von Nilfgaard, wo sie ihr Hauptquartier in den Höhlensystemen des Gebirges hat.
Die Greifenschule hat sich auf mittelschwere RĂŒstungen spezialisiert und legt großen Wert auf Magie. Daher sind die Hexerzeichen der Greifenhexer ungleich mĂ€chtiger als die der anderen Schulen und auch ihre AusrĂŒstung ist magisch optimiert, um noch besser Zeichen zu wirken. Wie die meisten Hexer verwenden sie zwei AnderthalbhĂ€nder als Hauptwaffen.
<div class="line dark"></div>
  <div class="sm-pics">
<img src="https://abload.de/img/ezgif-7-e61e7a48333kknm.gif" />
<img src="https://abload.de/img/ezgif-7-96b244093csrjra.gif" />
<img style="margin-right: 0px;" src="https://abload.de/img/ezgif-7-39ee44a4a28zkpy.gif"/>
  </div>
<div class="line dark"></div>
<font>Shortfacts</font>

# The Witcher (Staffel 1+)
# L3S3V3 Rating
# Szenentrennung
# Keine MPL
# Profilfelder statt Steckbriefe
# Redanien, Nilfgaard, Skellige bespielbar
# Canon und eigene Charaktere möglich
# Begrenzung der Hexer
# [url=https://discord.gg/u8v8NrJFrd]Discord[/url] vorhanden

<center>[url=https://curseoftheblacksun.lastgoodbyes.de/]Forum[/url] </center>
  </div></div>
  <div class="sm-bottom"><div class="sm-wave bottom"><svg xmlns="http://www.w3.org/2000/svg" viewBox="0 0 1440 320"><path fill="var(--sm-col1)" fill-opacity="1" d="M0,160L80,149.3C160,139,320,117,480,128C640,139,800,181,960,208C1120,235,1280,245,1360,250.7L1440,256L1440,320L1360,320C1280,320,1120,320,960,320C800,320,640,320,480,320C320,320,160,320,80,320L0,320Z"></path></svg></div><div class="sm-img bottom">
<img src="https://abload.de/img/unseredatenbilds3jvd.png" />
    </div>
</div></div>










written by



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/GĂ€ste