Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
sign in register welcome to bound by blood,
guest
Welcometo bound by blood
Willkommen im Bound by Blood. Wir sind ein Fandom/Mystery RPG das an die Serie Shadowhunters angelehnt ist. Unser Board exestiert schon 3 Jahre, bei den Important Information könnt ihr alles nachlesen was passiert ist sowie auch das längst Vergangene! Das Board orientiert sich an der Serie aber auch mit Elementen aus den Büchern. Genauso gibt es bei uns die Möglichkeit eigene Rassen mit einfliesen zu lassen, wenn sie unserem Setting entsprechen, jene könnt ihr bei der Charaktervorstellung vorstellen und wir schauen ob wir hamonieren könnten! Ihr könnt und dürft gerne bei uns mitwirken, wenn gewünscht, doch auch hat das Team viele eigene Ideen, um euch genügend Plots zu bieten. Unser Rating ist auf FSK 18 gesetzt. Wir spielen nach dem Prinzip der Szenentrennung und verfügen über keine Mindestpostlänge. Wir schreiben unsere eigene Geschichte, bei der ihr euch gut einbringen könnt. Es sind übernatürliche Wesen, wie Nephilim, Engel, Dämonen, Hexenmeister, Vampire, Werwölfe, Elben und andere Wesen gestattet. Interesse? Dann melde dich an und werde ein Teil von uns!
online0 Teammitglieder
Zurzeit ist kein Teammitglied online!
Inplaykalender
August 2010
MonTueWedThuFriSatSun
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31
September 2010
MonTueWedThuFriSatSun
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30
Oktober 2010
MonTueWedThuFriSatSun
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
November 2010
MonTueWedThuFriSatSun
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30
Dezember 2010
MonTueWedThuFriSatSun
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31
&&' WetterInplay Info
Ein Blick auf den Kalender verrät uns, dass August - Dezember 2010 unseren Zeitraum zeigt. Der August wurde - seinem Ruf vollständig gerecht und sorgte mit einem Wetterumschwung bis zu einer Spitzentemperatur von 36° Grad. Doch der anschließende Sepember lässt die Temperaturen wieder um einige Grade sinken. Es ist mit 16 - 20° zu rechnen. Im Oktober hält dann der Herbst einzug und im November könnten wir sogar in einigen Gebieten mit Schnee rechnen. Spätestens im Dezember finden wir dann so gut wie überall Schnee. Die Temperaturen im Herbst sind ziwschen maximal 17° bis maximal 11° . Im Winter hingehen zwischen +3 - 15°. Die nächste Vollmonde sind am: Dienstag, 24. August 2010 | Donnerstag, 23. September 2010 | 23. Oktober 2010 | 21. November 2010 | 21. Dezember 2010

» Inplay-Monate: August-November 2010
» Tage: Montag bis Sonntag
» Nächster Zeitsprung: 05.05.2024
newstime
06.12 Chrissi verlässt das Team, wir heißen ab sofort Gwenny als neues Teammitglied willkommen.
14.11 3 Jahre Bound by Blood!!!
31.07 Wir vergrößern das Team. Ab sofort ist Monny Teil des Teams.
28.02 Der erste Charakter aus der Vergangenheit ist hier, nämlich Will Herondale. Weitere sind gerne gesehen.2 neue Rassen wieder im Forum. Community Abende mit unseren Usern.
31.01 Zusätliche Blacklist Warnung, Neue Gesuche und Sets für alle Charas erstellt von Ana aka. Leonora.
15.11 Automatische Themen Archivierung ist nun aktiv. Neue Hintergrund Infos bei den Backround Informations und im Wiki.
14.11 2 Jahre Bound by Blood!!!
18.09 Neue an das Inplay angepasste Storyline, Zeitsprung, Neue Rasse, Was bisher geschah & Timeline
16.09 Kai und Jutta haben das Forum verlassen. Chrissi unterstĂĽtzt uns wieder als neues Teammitglied
02.04 Start des neuen Inplayplotes.
12.03 Der alte Plot und das Spieljahr 2009 ist beendet. Wir befinden uns nun im Jahr 2010 im Inplay. Der neue Plot wird die Tage gestartet.
18.11 Wir haben ein neues Standard Design.
17.09 Wir begrĂĽĂźen Jutta aka Alec Lightwood als neues teammitglied!
19.08 Das Forum wurde neu zusammengebaut und alle Fehler behoben. Zudem begrĂĽĂźen wir Kai aka Jace im neues Teammitglied. Das zweite Design ist fertig.

09.07 Verstorbene Charaktere nun als NPC im Nebenplay spielbar.
22.05 Unsere Technik-Abteilung arbeitet gerade an der Lösung des Alert-Problems.
24.01 Wir arbeiten an einem zweiten Design.
03.12 Werft doch mal einen Blick auf unseren Adventkalender.
22.11 Wir begrĂĽĂźen ein neues Mitglied im Team.
15.11 Das Inplay wurde heute offiziell eröffnet.
14.11 Das Forum ist nun offiziell eröffnet. Es gibt noch das ein oder andere optische Detail das angepasst wird aber das erledigen wir so nebenbei.
07.11 Das Forum ist bald fertig und wird die nächsten Tage eröffnet werden.
  Savage and Noble Viktorianisches Urban Fantasy / London 1887 / L3S3V3
The Quill
years old - -
Posted on:  17.09.2022, 18:08 - Wörter: -



keine MPL
London 1887
historical fantasy
whitelist
Savage and Noble
Welcome to London
„Erst wenn die Menschen frei von Sünde sind, wird der Herr Gott Erbarmen zeigen und seine Krieger entsenden, um die Welt von den Abscheulichkeiten der Anderswelt zu befreien.“
London, 1887: Lasst euch doch von euren Sorgen ablenken! Ganz London ist voller Ekstase, hektischem Treiben und Gästen aus aller Welt. Queen Victoria feiert ihr Goldenes Thronjubiläum. Würdenträger strömen ebenso wie Händler und Andersweltler in die Stadt. Scotland Yard hat alle Hände voll zu tun, die Feierlichkeiten geschmeidig verlaufen zu lassen, während sich im Untergrund bereits die Hände bei der Aussicht auf neue Reichtümer gerieben werden. Die Magierinnen der Akademie wetteifern mit den Wissenschaftlern des Artificiums, um Lösungen für alle städtischen Probleme und stacheln sich gegenseitig so sehr an, dass die Londoner bei diesem Fest Mittel und Technik zur Schau stellen, die jenseits der Insel als unvorstellbar erscheinen. Für den einen ist es Hexenwerk, für andere der größte Schatz der Welt.

In all der Aufregung spricht niemand über den Ursprung dieses Wettstreits. Die Magierinnen kämpfen um ihre Existenzberechtigung. Unterjocht von einem 135 Jahre alten Abkommen und gebunden an die Akademie ist Freiheit für sie nur eine Illusion. Der Streit um mehr Rechte und die Bedrohung, die von ihnen ausgeht, reicht von den einfachen Marktgesprächen bis ins Parlament, während die Artificier bestrebt sind, Magie mit ihren Entdeckungen überflüssig zu machen. Die magieimmunen Knights haben unterdessen ein wachsames Auge, um die Menschen vor Gefahren zu schützen. Denn während die Magier den Regeln folgen, lauern in den dunklen Gassen von London die blutrünstigen Ausgeburten der Anderswelt.

Die Weltmetropole strotzt vor Gegensätzen, Glanz und Gloria treffen auf Tod und Dreck. Technischer Fortschritt steht gegen Wunder der Magie. Kein anderer Ort auf der Welt ist so modern wie gleichzeitig verroht. Hier wird an einer Straßenecke ein Erfinder gefeiert und im Hinterhof eine Hexe für ihre Hilfe verhaftet. Detectives leben Tür an Tür mit Vampiren und im Parlament wird das Gesetz getreten, um das eigene Recht zu feiern. Nirgendwo sonst könnt ihr alles sein, was ihr wollt, und doch für euer wahres Ich mit dem Tod bestraft werden.
• Fantasy-Board im Viktorianischen London • L3S3V3 • Szenentrennung • Jahr 1887 • Spielort: London und Umgebung • Menschen und andere Wesen ringen zwischen Magie und technischen Fortschritt um ihren Platz in einer Welt, in der das Andere auch als das Böse gilt • Spielbare Wesen: Menschen, Magier, Hexen, Vampire, Gestaltwandler sowie Werwölfe •








<div class=sanstorycontainer>
  <div class=sanstoryheader></div>
  <div class=sanstorybody>
    <div class=sanstoryfacts>
      <div>keine MPL</div>
      <div>London 1887</div>
      <div>historical fantasy</div>
      <div>whitelist</div>
    </div> <div class=sanstoryname>Savage and Noble</div>
    <div class=sanstoryuntertitle>Welcome to London</div>
    <div class=sanstoryquote>„Erst wenn die Menschen frei von SĂĽnde sind, wird der Herr Gott Erbarmen zeigen und seine Krieger entsenden, um die Welt von den Abscheulichkeiten der Anderswelt zu befreien.“</div><b>London, 1887:</b> Lasst euch doch von euren Sorgen ablenken! Ganz London ist voller Ekstase, hektischem Treiben und Gästen aus aller Welt. Queen Victoria feiert ihr Goldenes Thronjubiläum. WĂĽrdenträger strömen ebenso wie Händler und Andersweltler in die Stadt. Scotland Yard hat alle Hände voll zu tun, die Feierlichkeiten geschmeidig verlaufen zu lassen, während sich im Untergrund bereits die Hände bei der Aussicht auf neue ReichtĂĽmer gerieben werden. Die Magierinnen der Akademie wetteifern mit den Wissenschaftlern des Artificiums, um Lösungen fĂĽr alle städtischen Probleme und stacheln sich gegenseitig so sehr an, dass die Londoner bei diesem Fest Mittel und Technik zur Schau stellen, die jenseits der Insel als unvorstellbar erscheinen. FĂĽr den einen ist es Hexenwerk, fĂĽr andere der größte Schatz der Welt.<br><br>In all der Aufregung spricht niemand ĂĽber den Ursprung dieses Wettstreits. Die Magierinnen kämpfen um ihre Existenzberechtigung. Unterjocht von einem 135 Jahre alten Abkommen und gebunden an die Akademie ist Freiheit fĂĽr sie nur eine Illusion. Der Streit um mehr Rechte und die Bedrohung, die von ihnen ausgeht, reicht von den einfachen Marktgesprächen bis ins Parlament, während die Artificier bestrebt sind, Magie mit ihren Entdeckungen ĂĽberflĂĽssig zu machen. Die magieimmunen Knights haben unterdessen ein wachsames Auge, um die Menschen vor Gefahren zu schĂĽtzen. Denn während die Magier den Regeln folgen, lauern in den dunklen Gassen von London die blutrĂĽnstigen Ausgeburten der Anderswelt.<br><br>Die Weltmetropole strotzt vor Gegensätzen, Glanz und Gloria treffen auf Tod und Dreck. Technischer Fortschritt steht gegen Wunder der Magie. Kein anderer Ort auf der Welt ist so modern wie gleichzeitig verroht. Hier wird an einer StraĂźenecke ein Erfinder gefeiert und im Hinterhof eine Hexe fĂĽr ihre Hilfe verhaftet. Detectives leben TĂĽr an TĂĽr mit Vampiren und im Parlament wird das Gesetz getreten, um das eigene Recht zu feiern. Nirgendwo sonst könnt ihr alles sein, was ihr wollt, und doch fĂĽr euer wahres Ich mit dem Tod bestraft werden.<div class=sanstoryshort>• Fantasy-Board im Viktorianischen London • L3S3V3 • Szenentrennung • Jahr 1887 • Spielort: London und Umgebung • Menschen und andere Wesen ringen zwischen Magie und technischen Fortschritt um ihren Platz in einer Welt, in der das Andere auch als das Böse gilt • Spielbare Wesen: Menschen, Magier, Hexen, Vampire, Gestaltwandler sowie Werwölfe •</div>
    
  </div>
  <div class=sanstoryheader style=height:60px><a href="https://sano.ajarofink.net/index.php" target="blank">Join the London Life</a></div>
</div>

<link rel="preconnect" href="https://fonts.googleapis.com">
<link rel="preconnect" href="https://fonts.gstatic.com" crossorigin>
<link href="https://fonts.googleapis.com/css2?family=Roboto:wght@300&family=Vollkorn+SC&display=swap" rel="stylesheet">




<style type="text/css">:root{--sanbg:#e6e6e6;--santext:#2f2f2f;--sanbox:#b5b3b3;--sanmark:#cecece;--sanlink:#a9635e;--sanboxshade:#aaa4a4;--sanheading:"Vollkorn SC",serif;--santexting:"Roboto",sans-serif}.sanstorycontainer{box-sizing:border-box;max-width: 550px;margin: auto;font-size:14px;}.sanstorybody{max-width:550px;margin:auto;background:var(--sanbox);padding:20px;box-sizing:border-box;color:var(--santext);text-align:justify;line-height:141%}.sanstoryheader{background:var(--sanbox) url('https://sano.ajarofink.net/images/BehindAMask/footerpng.png');height:120px;max-width:550px;margin:auto;display:flex;align-items:center;justify-content:center}.sanstoryheader a:link,.sanstoryheader a:visited{background:var(--sanlink);padding:5px 20px;border-radius:3px;transition:.3s ease-out;color:var(--sanbg);text-decoration:none}.sanstoryheader a:hover{background:0 0;color:var(--santext);background:var(--sanboxshade);transition:.3s ease-out}.sanstoryname{font-family:var(--sanheading);font-size:27px;color:var(--sanlink);text-align:center;padding:10px}.sanstoryuntertitle{font-family:var(--santexting2);color:var(--santext);opacity:.6;text-align:center;margin-top:-15px;margin-bottom:30px;text-transform:uppercase;letter-spacing:2px;font-size:14px}.sanstoryquote{color:var(--sanlink);font-family:var(--santexting2);font-size:18px;margin:10px 0;border-left:4px solid var(--sanlink);border-right:4px solid var(--sanlink);padding:1px 10px;opacity:.9}.sanstoryfacts{display:flex;justify-content:space-around;margin:20px}.sanstoryfacts div{background:var(--sanlink);color:var(--sanbg);padding:2px 5px;border-radius:2px;opacity:.9}.sanstoryshort{width:95%;background:var(--sanlink);color:var(--sanbg);margin:10px auto;padding:10px}.sanstorybody b {color:var(--sanlink)}</style>










written by



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste