Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies d√ľfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte best√§tige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabh√§ngig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit √ľber den Link in der Fu√üzeile √§ndern.
sign in register welcome to bound by blood,
guest
Welcometo bound by blood
Willkommen im Bound by Blood. Wir sind ein Fandom/Mystery RPG das an die Serie Shadowhunters angelehnt ist. Unser Board exestiert schon 2 Jahre, bei den Important Information k√∂nnt ihr alles nachlesen was passiert ist sowie auch das l√§ngst Vergangene! Das Board orientiert sich an der Serie aber auch mit Elementen aus den B√ľchern. Genauso gibt es bei uns die M√∂glichkeit eigene Rassen mit einfliesen zu lassen, wenn sie unserem Setting entsprechen, jene k√∂nnt ihr bei der Charaktervorstellung vorstellen und wir schauen ob wir hamonieren k√∂nnten! Ihr k√∂nnt und d√ľrft gerne bei uns mitwirken, wenn gew√ľnscht, doch auch hat das Team viele eigene Ideen, um euch gen√ľgend Plots zu bieten. Unser Rating ist auf FSK 18 gesetzt. Wir spielen nach dem Prinzip der Szenentrennung und verf√ľgen √ľber keine Mindestpostl√§nge. Wir schreiben unsere eigene Geschichte, bei der ihr euch gut einbringen k√∂nnt. Es sind √ľbernat√ľrliche Wesen, wie Nephilim, Engel, D√§monen, Hexenmeister, Vampire, Werw√∂lfe, Elben und andere Wesen gestattet. Interesse? Dann melde dich an und werde ein Teil von uns!
online0 Teammitglieder
Zurzeit ist kein Teammitglied online!
Inplaykalender
Juli 2010
MonTueWedThuFriSatSun
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31
August 2010
MonTueWedThuFriSatSun
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31
September 2010
MonTueWedThuFriSatSun
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30
&&' WetterInplay Info
Ein Blick auf den Kalender verr√§t uns, dass Juli - September 2010 unseren Zeitraum zeigt. Der Juli wurde - seinem Ruf vollst√§ndig gerecht und sorgte mit einem Wetterumschwung bis zu einer Spitzentemperatur von 36¬į Grad. Auch der August l√§sst uns mit sommerlichen Temperaturen nicht im Stich. Doch der anschlie√üende Sepember l√§sst die Temperaturen wieder um einige Grade sinken. Es ist mit 16 - 20¬į zu rechnen. Die n√§chste Vollmonde sind am: Montag, 26. Juli l 2010 | Dienstag, 24. August 2010 | Donnerstag, 23. September 2010

¬Ľ Inplay-Monate: Juli-September 2010
¬Ľ Tage: Montag bis Sonntag
¬Ľ N√§chster Zeitsprung: folgt
newstime
28.02 Der erste Charakter aus der Vergangenheit ist hier, nämlich Will Herondale. Weitere sind gerne gesehen.2 neue Rassen wieder im Forum. Community Abende mit unseren Usern.
31.01 Zus√§tliche Blacklist Warnung, Neue Gesuche und Sets f√ľr alle Charas erstellt von Ana aka. Leonora.
15.11 Automatische Themen Archivierung ist nun aktiv. Neue Hintergrund Infos bei den Backround Informations und im Wiki.
14.11 2 Jahre Bound by Blood!!!
18.09 Neue an das Inplay angepasste Storyline, Zeitsprung, Neue Rasse, Was bisher geschah & Timeline
16.09 Kai und Jutta haben das Forum verlassen. Chrissi unterst√ľtzt uns wieder als neues Teammitglied
02.04 Start des neuen Inplayplotes.
12.03 Der alte Plot und das Spieljahr 2009 ist beendet. Wir befinden uns nun im Jahr 2010 im Inplay. Der neue Plot wird die Tage gestartet.
18.11 Wir haben ein neues Standard Design.
17.09 Wir begr√ľ√üen Jutta aka Alec Lightwood als neues teammitglied!
19.08 Das Forum wurde neu zusammengebaut und alle Fehler behoben. Zudem begr√ľ√üen wir Kai aka Jace im neues Teammitglied. Das zweite Design ist fertig.

09.07 Verstorbene Charaktere nun als NPC im Nebenplay spielbar.
22.05 Unsere Technik-Abteilung arbeitet gerade an der Lösung des Alert-Problems.
24.01 Wir arbeiten an einem zweiten Design.
03.12 Werft doch mal einen Blick auf unseren Adventkalender.
22.11 Wir begr√ľ√üen ein neues Mitglied im Team.
15.11 Das Inplay wurde heute offiziell eröffnet.
14.11 Das Forum ist nun offiziell eröffnet. Es gibt noch das ein oder andere optische Detail das angepasst wird aber das erledigen wir so nebenbei.
07.11 Das Forum ist bald fertig und wird die nächsten Tage eröffnet werden.
  The most important Things in life: Blood & Sex.
174 Jahre years old - Kriminelle - Diebstahl
Posted on:  05.05.2022, 17:30 - W√∂rter: - Offline

The most important Things in life: Blood & Sex.
   Damon Sanders   Zoe Velez
am 30.01.2010




Damon hatte mal wieder Langeweile. Camille war mit Layla unterwegs um nach Vampiren zu suchen die sich ihr anschlie√üen wollten. Da er aber keinen Bock darauf hatte, hatte er sich einen Unterschlupf gesucht. Doch vorher hatte er sich ein Handy "geliehen". Zoes Nummer kannte er auswendig und so schrieb er ihr eine Nachricht wo er zu finden war und das ihm langweilig war. Dieses M√§dchen liebte den Kick von ihm gebissen zu werden. Damon hatte so seinen Spa√ü mit ihr. Er musste sich nur melden oder bei ihr vorbeischauen und sie lie√ü ihn machen. Er brauchte ihr nicht mal die Erinnerung nehmen denn sie stand auf diese Treffen. Etwas besseres konnte ihn gar nicht passieren! Es dauerte eine Zeit aber schlie√ülich traf Zoe ein. Die Vorfreude auf ihr Blut stand dem Vampir deutlich ins Gesicht geschrieben. "Ich wusste du w√ľrdest kommen. Ich bin eben einfach unwiderstehlich!", sprach Damon mit einem grinsen. Er verlor keine Zeit mit Smalltalk oder dergleichen sondern zog sie direkt an sich. "Du kennst das Prozedere, zuerst das Blut dann das Vergn√ľgen!", sagte er und schlug seine Z√§hne in ihren Hals. Wie immer schmeckte frisches Blut einfach unglaublich. Das war der Grund weshalb er auf Camilles Seite stand. Sie wusste was gut war und wollte das diese d√§mlichen Schattenj√§ger, aufh√∂ren das als Vertragsbruch zu sehen. Tierblut war einfach kein Vergleich zu Menschenblut. Mittlerweile wusste Damon wann er aufh√∂ren musste. Er tat es nur nicht immer. Doch bei Zoe schon, denn sie gab ihm gerne ihr Blut und so jemanden zu finden war schwer, da w√ľrde er sie nicht t√∂ten. "Wie immer einfach ein unglaublicher Geschmack!", sagte er und grinste. Jetzt konnte durchaus das Vergn√ľgen folgen.









Vampir
written by
Jaci
Single
years old - Kunst -
Posted on:  23.07.2022, 21:30 - W√∂rter: - Offline

The most important Things in life: Blood & Sex.
   Damon Sanders   Zoe Velez
am 30.01.2010




Zoe war heute sehr lustlos. Sie hatte keine gro√üe Lust auf irgendetwas. Ihre Schwester lag neben ihr auf der Couch und zappte gelangweilt im Fernsehprogram herum und Zoe hatte ihr Handy zur Hand und scrollte durch alte Bilder, einige pikante Bilder mit Damon und auch Videos, nat√ľrlich alles ohne Ton. Sie wollte ihre Schwester keine Flausen in den Kopf setzen, so verkorkst wie sie zu werden. F√ľr die √§ltere Velez war es zu sp√§t, aber f√ľr ihre Schwester nicht. Gerade wollte Zoe das Handy weglegen als es in ihre Handfl√§che vibrierte und Damons Name aufleuchtete. Sie √∂ffnete sie Nachricht und sie grinste breit. Sie stand auf und rannte beinahe die Treppen zu ihrem Zimmer nach oben, riss den Kleiderschrank auf und suchte sich was provokantes heraus. Sie flitzte ins Badezimmer, zog sich aus und stellte sich unters Wasser und innerhalb 10 Minuten war sie fertig, trocknete sich ab, schl√ľpfte in die rote Unterw√§sche die Damon ihr mal gekauft hatte, dar√ľber das Kleid, nachdem ihre Haare trocken waren und leicht gelockt waren. Etwas Make up und nat√ľrlich durften die roten Lippen nicht fehlen, wie etwas Schmuck. Nachdem sie fertig war, packte sie ihre Tasche mit Wagenschl√ľssel ein, ging runter und sagte ihrer Bescheid das sie mit Freunden unterwegs war.

Sie schloss die Haust√ľre ab, verriegelte das Haus automatisch vor Ausbruch und Diebstahl und fuhr dann zu Damon. Die sp√ľrte das Adrenalin ihre Blutbahnen entlang pumpen und sie war erregt ihn widerzusehen. Nachdem sie angekommen war, parkte sie auf ihren √ľblichen Platz, stieg aus atmete kurz aus und ging dann in die Bar und jeder sah sich nach ihr um, aber ihr Blick galt nur Damon, was sie grinsen lie√ü. "Hey Babe", sagte sie und lie√ü sich nur zu gern an seine Brust ziehen. Aber er war etwas hibbelig, so dass sie nicht viel sprachen und er direkt seine Lippen an ihren Hals legte, dar√ľber leckte und direkt dann hineinbiss, was sie mit einem St√∂hnen willkommen hie√ü. Sie schloss die Augen genoss, das Gef√ľhl und hielt sich an ihm fest und sp√ľrte die Sexuelle Anspannung. Nach einer Weile, l√∂ste er sich von ihr und sie sah ihn mit einem frechen Grinsen an. "Ich hoffe es schmeckte gut", sagte sie und wischte ihm die Mundwinkel sauber und k√ľsste ihn dann und legte ihre Arme um seinen Hals und dr√ľckte sich enger an ihn.









Mundie
written by
Ana
Single
174 Jahre years old - Kriminelle - Diebstahl
Posted on:  02.08.2022, 12:23 - W√∂rter: - Offline

The most important Things in life: Blood & Sex.
   Damon Sanders   Zoe Velez
am 30.01.2010




Ganz verlassen war sein Unterschluof nicht. Es gab hier eine Bar und die war gut gef√ľllt. Vermutlichen waren die Besitzer auf Urlaub. Wenn die merkten das hier jemand einstweilen gelebt hatte, w√ľrden sie sicherlich nicht gl√ľcklich sein. Aber das k√ľmmerte Damon nicht. Es dauerte nicht lange und Zoe traf ein. Sie begr√ľ√üte ihn mit Babe und Damon schmunzelte. Ihm war es egal wie sie ihn nannte. Er sch√§tze es das sie jederzeit bereit war ihm Blut und Sex zu geben. F√ľr ihn war sie so etwas wie sein Spielzeug. W√§hrend andere schrieben wenn man sie biss, st√∂hnte Zoe gen√ľsslich. Das gefiel Damon so, denn so kam er direkt in Stimmung. "Wie immer schmeckst du herrlich. ", sagte er. Als sie sich n√§her an ihn dr√ľckte, , fuhr er mit seinen H√§nden ihren R√ľcken entlang. "Dieses Haus hat ein herliches Schlafzimmer, wie w√§re es wenn wir uns eine Flasche Burboun mitnehmen und den Spa√ü im Bett weitermachen?", fragte er. Damon wartete nicht lange auf eine Antwort sondern schlang seine Arme um sie und stand auf. Er ging mit ihr zur Bar und deutete mit dem Kopf auf eine Flasche. "Nimm die mit !", sagte er und wartete das sie die Flasche nahm damit er danach mit ihr ins Schlafzimmer gehen konnte.









Vampir
written by
Jaci
Single
years old - Kunst -
Posted on:  04.10.2022, 21:28 - W√∂rter: - Offline

The most important Things in life: Blood & Sex.
   Damon Sanders   Zoe Velez
am 30.01.2010




Zoe f√ľhlte sich in den Armen von Damon geborgen. Er war zwar ein Vampir und nicht die beste Gesellschaft, aber sie mochte ihn. Die beiden passten wie Faust aufs Auge zueinander, da beide nicht die beste Art hatten sich gegen√ľber. Als er in ihren Hals biss und ihr Blut aussaugte, erregte es sie sehr und die st√∂hnte leise auf und schloss genie√üerisch ihre Augen.
So schnell es auch passierte, so war es auch nach wenigen Minuten auch wieder vorbei. "Ich w√ľrde auch gern mal bei√üen", sagte sie und sah im fest in Augen. Als Damon sie hochhob und √ľber die Schulter warf, war sie √ľberrascht und hielt sich fest und kicherte als sie zur Bar liefen und er ihr befahr die Flasche Boubon mitzunehmen. Zoe nahm die Flasche und hielt sie fest und hoffte das sie nicht runterfallen w√ľrde.

Damon nahm in einem √ľbermenschlichen Tempo die Treppenstufen zum Schlafzimmer hoch und √∂ffnete die T√ľre und legte Zoe aufs Bett. Sie selbst √∂ffnete die Flasche, nachdem ihre Sinne aufh√∂rten sich zu drehen und ihr nicht mehr √ľbel war und nahm einen gro√üen Schluck, aus der Flasche und setzte sich auf die Bettkante und hielt ihm die Bourbonflasche hin.









Mundie
written by
Ana
Single
174 Jahre years old - Kriminelle - Diebstahl
Posted on:  25.10.2022, 16:31 - W√∂rter: - Offline

The most important Things in life: Blood & Sex.
   Damon Sanders   Zoe Velez
am 30.01.2010




Es war herrlich wenn Zoe alles tat was er wollte. Er musste sie nicht zwingen. Denn sie wollte es von sich aus. Nat√ľrlich w√§re er in der Lage sie zu zwingen aber es war herrlicher wenn er sie das von alleine tat. Wie viele konnten das schon behaupten sie hatten einen Menschen einfach so unter Kontrolle. Genau n√§mlich keiner! Deshalb war Zoe auch Damons Geheimnis. Sonst m√ľsste er sie vielleicht teilen. Im Schlafzimmer angekommen, nahm er die Flasche von Zoe entgegen und nahm einen Schluck. Zuerst Blut dann Alkohol was gab es besseres! "Wie w√§re es mit einem Streaptease f√ľr mich?", fragte Damon unverbl√ľmt. So eine Show w√ľrde ihm gefallen und w√§re mal etwas neues. Er schnappte sich sein Handy und suchte passende Musik. Schlie√ülich sollte auch sie ihren Spa√ü dabei haben. Er reichte ihr die Flasche damit sie noch einen Schluck machen konnte. Danach nahm er diese wieder an sich ubd wartete gespannt auf die Show. Denn er hoffte sie w√ľrde ihm eine unvergessliche Show bieten. Er wollte noch etwas zus√§tzliches verf√ľgen bevor er sich sein anderes Vergn√ľgen mit ihr holte.









Vampir
written by
Jaci
Single
years old - Kunst -
Posted on:  26.10.2022, 21:12 - W√∂rter: - Offline

The most important Things in life: Blood & Sex.
   Damon Sanders   Zoe Velez
am 30.01.2010




Zoe wurde auf Bett gesetzt und sah Damon an, der sich in den naheliegenden Sessel breitmachte und sie beobachtete. Sein Blick brachte ihr eine Gänsehaut ein, aber keine voller Angst sonder eine wohlige die sie voll Wärme in ihrem Körper ausbreitete, voller Erregung und Ekstase. Damon nahm sich die Flasche Bourbon, die Zoe gehalten hatte und machte Musik an.

Er wollte einen Striptease haben? Das konnte er haben, den sie trug darunter die neuste Unterw√§sche. Beinahe w√§re sie ohne aus dem Haus, aber das war ihr dann doch zu riskant gewesen. Sie stand etwas wackelig auf, fand aber ihre Balance wieder und strich sich √ľber ihre Arme, streichelte ihre Seiten und beugte sich vorn √ľber und kam langsam und verf√ľherisch wieder nach oben, den Blick auf Damon gerichtet. Erst lie√ü sie den rechten Tr√§ger des Kleides fallen und dann den n√§chsten, qu√§lend langsam. Dann griff sie nach hinten und √∂ffnete ebenfalls langsam den Reisverschluss und lie√ü das Kleid zu Boden fallen und stand nur noch in schwarzer Spitzenunterw√§sche dar. Sie lief zu ihm auf ihren High Heels und hob das Bein und stellte es zwischen seinen Schritt ab, so dass Damon einen guten Blick auf ihre nackte Haut hatte. "Gef√§llt dir das?, fragte sie und legte einen Finger unter seinem Kinn und hob es an, da seine Augen vor Erregung und Lust glitzerten.









Mundie
written by
Ana
Single
174 Jahre years old - Kriminelle - Diebstahl
Posted on:  29.10.2022, 12:09 - W√∂rter: - Offline

The most important Things in life: Blood & Sex.
   Damon Sanders   Zoe Velez
am 30.01.2010




Damon wollte nach dem Blut noch etwas Spa√ü mit Zoe. Was w√ľrde besser passen als ein Streaptease? Einfach im Moment nichts besseres. Nat√ľrlich hatte Damon nichts anderes erwartet als das Zoe seinem Wunsch nachkommen w√ľrde. Mit einem grinsen auf den Lippen sah zu wie sich Zoe aus ihrem Kleid begab. Ein ehrlicher Anblick. Als sie schlie√ülich nur noch in Unterw√§sche vor ihm stand wurde sein Grinsen breiter. "Hei√ü!", sagte er und lie√ü seine Augenbrauen in die H√∂he schnellen. Er nahm ihr Bein das sie zwischen seinen Schritt platziert hatte und stellte es auf den Boden. "Ich sollte wohl auch mal meine Klamotten ausziehen!", meinte er und zog anschlie√üend sein T Shirt aus. Er stand von dem Sessel auf und zog aich auch seine Jeans aus. Somit waren sie beide nur noch in Unterw√§sche bekleidet. "Da braucht je.and etwas Aufmerksamkeit!", sagte er, blickte zu Zoe, dann auf seinen Schritt und wieder zu Zoe zur√ľck. Nat√ľrlich w√ľrde such noch Zoe auf ihre Kosten kommen, doch zuerst war er dran.









Vampir
written by
Jaci
Single
years old - Kunst -
Posted on:  02.11.2022, 20:43 - W√∂rter: - Offline

The most important Things in life: Blood & Sex.
   Damon Sanders   Zoe Velez
am 30.01.2010




Zoe hatte ihren Spa√ü als sie ihre H√ľllen fallen lie√ü und nur noch in Unterw√§sche & High Heels vor Damon stand. Sie bewegte ihre H√ľften, streichelte ihren K√∂rper und blickte dabei Damon lasziv an. Seine Augen wanderten ihren K√∂rper auf und ab und Zoe sah schon eine leichte Beule und biss sich verf√ľhrerisch auf die Unterlippe. Damon stand auf und entledigte sich ebenfalls seine Sachen und sie musste zugeben das er gar nicht schlecht aussah, er hatte Bauchmuskeln und er sah noch verf√ľhrerischer aus auch ohne Kleidung am Leib.

"Oh ich sehe schon, ich k√ľmmere mich gern um ihn", sagte Zoe beugte sich hinunter und gab ihm einen Handjob.









Mundie
written by
Ana
Single
174 Jahre years old - Kriminelle - Diebstahl
Posted on:  04.11.2022, 17:28 - W√∂rter: - Offline

The most important Things in life: Blood & Sex.
   Damon Sanders   Zoe Velez
am 30.01.2010




Es bedurfte nur diesen einen Satz und schon legte Zoe los. Verdammt sie tat wirklich alles und das ohne jeglichen Zwang. Nat√ľrlich genoss Daon was sie mit seinem besten St√ľck anstellte. "Zeig mir doch mal was du mit deinem Mund noch so alles kannst!", forderte er sie auf. Sp√§testens wenn sie das machen w√ľrde, w√ľrde es kein Halten mehr geben. Dann w√ľrde es keine Spa√ü f√ľr sie geben. Eigentlich schade aber man konnte eben nicht alles haben. Damon hatte da aber ein paar Gedanken wie man sich dennoch vergn√ľgen k√∂nnte. Aber wie weit war Zoe bereit zu gehen? Damon genoss ihre H√§nde an seinem besten St√ľck und lie√ü seinen Gedanken freien Lauf. Sp√§testens als er ihre Lippen sp√ľrte war es vorbei mit seiner Selbstbeherrschung. Er packte Zoe und stoppte sie. Er warf sie auf das Bett und zog ihren Slip aus. Er wartete nicht auf eine Reaktion oder sonst ein Zeichen von ihr. Sondern drang schnell in sie ein und begann mit sie mit einem schnellen Tempo zu nehmen. Er konnte und wollte jetzt keine R√ľcksicht auf sie nehmen. Dennoch warf er einen Blick auf ihr Gesicht nur um sich zu vergewissern das alles in Ordnung war. Er erh√∂hte abermals sein Tempo und achtete darauf sein Gewicht nicht vollkommen auf sie zu √ľbertragen.









Vampir
written by
Jaci
Single
years old - Kunst -
Posted on:  15.12.2022, 20:23 - W√∂rter: - Offline

The most important Things in life: Blood & Sex.
   Damon Sanders   Zoe Velez
am 30.01.2010




Zoe war in ihrer Sache sehr gr√ľndlich und tat beinahe alles, um Damon zu gefallen. Aber wenn es ihr zu viel wurde, dann w√ľrde sie sich auch wehren. Aber Damon w√ľrde sie zu nichts zwingen was sie nicht wollte, aber soweit sie es alles freiwillig tat, war alles in Ordnung.

Zoe k√ľmmerte sich um seinen Schwanz, massierte und als er fragte ob sie auch so geschickt war, mit ihren Lippen. Sie sah ihn spitzb√ľbisch an und begann ihm einen zu blasen. Nicht lange, nur so weit er hart wurde und er zu st√∂hnen begann, denn dann machte sie weiter mit ihrer Handarbeit. Doch auch da wurde sie gestoppt, als er sie hochzog und auf das Bett warf und ihr die Unterw√§sche in zwei Teile riss und sich hungrig auf sie st√ľrzte. Etwas √§ngstlich war sie schon, versteckte es aber gekonnt. Zoe war aber nicht vorbereitet gewesen, als Damon in sie hineindrang und das grob und schnell. Ihr blieb f√ľr eine Sekunde die Luft weg, als er sich dann zu bewegen begann st√∂hnte sie auf. Sie hatte die Augen geschlossen, genoss es wie er in sie stie√ü und zwar hart und schnell. "Oh jaa, jaa", rief sie und krallte sich in seinem R√ľcken fest und kratzte. Er reizte sie, tat was er wollte und nahm sich das auch. Zoe st√∂hnte und sp√ľrte wie sie langsam aber sicher zum H√∂hepunkt kam. Damon setzte noch eins drauf, indem er tiefer und h√§rter stie√ü was sie noch mehr st√∂hnen lie√ü. Sie konnte nicht mehr und kam dann, wenige Minuten bevor er kam. Sie zuckte und ihr Unterleib kribbelte und da war es auch schon vorbei.









Mundie
written by
Ana
Single



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste