Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies d√ľfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte best√§tige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabh√§ngig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit √ľber den Link in der Fu√üzeile √§ndern.
sign in register welcome to bound by blood,
guest
Welcometo bound by blood
Willkommen im Bound by Blood. Wir sind ein Fandom/Mystery RPG das an die Serie Shadowhunters angelehnt ist. Unser Board exestiert schon 2 Jahre, bei den Important Information k√∂nnt ihr alles nachlesen was passiert ist sowie auch das l√§ngst Vergangene! Das Board orientiert sich an der Serie aber auch mit Elementen aus den B√ľchern. Genauso gibt es bei uns die M√∂glichkeit eigene Rassen mit einfliesen zu lassen, wenn sie unserem Setting entsprechen, jene k√∂nnt ihr bei der Charaktervorstellung vorstellen und wir schauen ob wir hamonieren k√∂nnten! Ihr k√∂nnt und d√ľrft gerne bei uns mitwirken, wenn gew√ľnscht, doch auch hat das Team viele eigene Ideen, um euch gen√ľgend Plots zu bieten. Unser Rating ist auf FSK 18 gesetzt. Wir spielen nach dem Prinzip der Szenentrennung und verf√ľgen √ľber keine Mindestpostl√§nge. Wir schreiben unsere eigene Geschichte, bei der ihr euch gut einbringen k√∂nnt. Es sind √ľbernat√ľrliche Wesen, wie Nephilim, Engel, D√§monen, Hexenmeister, Vampire, Werw√∂lfe, Elben und andere Wesen gestattet. Interesse? Dann melde dich an und werde ein Teil von uns!
online0 Teammitglieder
Zurzeit ist kein Teammitglied online!
Inplaykalender
Juli 2010
MonTueWedThuFriSatSun
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31
August 2010
MonTueWedThuFriSatSun
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31
September 2010
MonTueWedThuFriSatSun
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30
&&' WetterInplay Info
Ein Blick auf den Kalender verr√§t uns, dass Juli - September 2010 unseren Zeitraum zeigt. Der Juli wurde - seinem Ruf vollst√§ndig gerecht und sorgte mit einem Wetterumschwung bis zu einer Spitzentemperatur von 36¬į Grad. Auch der August l√§sst uns mit sommerlichen Temperaturen nicht im Stich. Doch der anschlie√üende Sepember l√§sst die Temperaturen wieder um einige Grade sinken. Es ist mit 16 - 20¬į zu rechnen. Die n√§chste Vollmonde sind am: Montag, 26. Juli l 2010 | Dienstag, 24. August 2010 | Donnerstag, 23. September 2010

¬Ľ Inplay-Monate: Juli-September 2010
¬Ľ Tage: Montag bis Sonntag
¬Ľ N√§chster Zeitsprung: folgt
newstime
28.02 Der erste Charakter aus der Vergangenheit ist hier, nämlich Will Herondale. Weitere sind gerne gesehen.2 neue Rassen wieder im Forum. Community Abende mit unseren Usern.
31.01 Zus√§tliche Blacklist Warnung, Neue Gesuche und Sets f√ľr alle Charas erstellt von Ana aka. Leonora.
15.11 Automatische Themen Archivierung ist nun aktiv. Neue Hintergrund Infos bei den Backround Informations und im Wiki.
14.11 2 Jahre Bound by Blood!!!
18.09 Neue an das Inplay angepasste Storyline, Zeitsprung, Neue Rasse, Was bisher geschah & Timeline
16.09 Kai und Jutta haben das Forum verlassen. Chrissi unterst√ľtzt uns wieder als neues Teammitglied
02.04 Start des neuen Inplayplotes.
12.03 Der alte Plot und das Spieljahr 2009 ist beendet. Wir befinden uns nun im Jahr 2010 im Inplay. Der neue Plot wird die Tage gestartet.
18.11 Wir haben ein neues Standard Design.
17.09 Wir begr√ľ√üen Jutta aka Alec Lightwood als neues teammitglied!
19.08 Das Forum wurde neu zusammengebaut und alle Fehler behoben. Zudem begr√ľ√üen wir Kai aka Jace im neues Teammitglied. Das zweite Design ist fertig.

09.07 Verstorbene Charaktere nun als NPC im Nebenplay spielbar.
22.05 Unsere Technik-Abteilung arbeitet gerade an der Lösung des Alert-Problems.
24.01 Wir arbeiten an einem zweiten Design.
03.12 Werft doch mal einen Blick auf unseren Adventkalender.
22.11 Wir begr√ľ√üen ein neues Mitglied im Team.
15.11 Das Inplay wurde heute offiziell eröffnet.
14.11 Das Forum ist nun offiziell eröffnet. Es gibt noch das ein oder andere optische Detail das angepasst wird aber das erledigen wir so nebenbei.
07.11 Das Forum ist bald fertig und wird die nächsten Tage eröffnet werden.
  I still love you with all the little pieces.
18 Jahre years old - Schattenjäger - Schattenjäger
Posted on:  18.02.2023, 19:55 - W√∂rter: - Offline

I still love you with all the little pieces.
   i Clarissa Fairchild    i Jace Herondale
am 28.05.2010




16 Tage war es nun her, das sie und Jace getrennt waren. Zara war flei√üig dabei sich sowohl beliebt als auch unbeliebt zu machen. Heute hatte sei etwas anzuk√ľnden, es musste dazu alle anwesend sein. Eigentlich hatte Clary √ľberhaupt keine Lust dazu aber es war ja anwesenheitspflicht. Die junge Schattenj√§gerin vermutete das es nicht um Jace ging, denn das w√ľrde sie ohne gro√ües Drama ank√ľndigen daher musste es etwas anderes sein. So ging Clary also in die zentrale wo auch schon alle anderen versammelt waren. Alle fragten sich was es wohl zum Ank√ľndigen gab. Sie mussten alle etwas warten doch schlie√ülich lie√ü sich Zara blicken und diese hatte ein grinsen im Gesicht. Dann begann sie mit ihrer Ank√ľndigung. Das was Zara sagte, war wie ein Schock. Sie leitete ab sofort das New Yorker Institut. Alec war mit sofortiger Wirkung abgesetzt. Lautes gemurmel entbrannte. Die meisten konnten es nicht fassen, doch es gab auch Stimmen die jubelten. Das waren wohl Zaras Anh√§nger. Doch es kam noch schlimmer, Izzy wurde als Waffenmeisterin ersetzt und Unterwelter waren ab sofort im Institut verboten. Sie war an der Spitze und ihre Leute hatten die restlichen Positionen inne. Es w√ľrde die Tage auch neue Regeln geben und ein Versto√ü wurde bedeuten aus dem Institut und Idris verbannt zu werden. Clary konnte es nicht fassen was Zara da von sich gab. "Die hat den Verstand verloren!", murmelte Clary vor sich hin.









Schattenjäger
written by
Jaci
In einer Beziehung
Jace Herondale
18 years old - Schattenjäger - Schattenjäger
Posted on:  18.02.2023, 20:32 - W√∂rter: - Offline

I still love you with all the little pieces.
   i Clarissa Fairchild    i Jace Herondale
am 28.05.2010




Auch Jace war in die Zentrale gegangen nachdem er eigentlich gerade trainiert hatte. Schwei√ü stand ihm noch an der Stirn aber das war ihm egal die Dearborn hatte etwas zu verk√ľnden. Er erblickte Alec neben Zara, mit einem Gesicht das B√§nde sprach. Was war hier los? Kurz √ľberlegte er aber er kam nicht drauf, doch ihm wurde schnell klar - das konnte nichts Gutes hei√üen! Da erfasste Zara auch schon das Wort, urpl√∂tzlich wurde es leise in dem gro√üen Raum alle sahen gespannt in ihre Richtung. Sie entlie√ü seinen Bruder als Institutsleiter - war das denn zu fassen? Und als ob dies nicht reichte setzte die Dearborn auch noch Einen drauf, k√ľndigte Isabelle ihren Job als Waffenmeisterin, k√ľndigte auch Umstrukturierungen intern an als auch einige neue Regeln. Kurz erlebte Jace durch diese Aussagen einen Backflash - war dies nicht √§hnlich von statten gegangen wie bei Alecs hochzeitsw√ľtiger Frau damals? Nur das jene schon einen gewissen Ruf und Rang mit sich trug.

Jace sch√ľttelte sichtlich den Kopf, er sch√§mte sich gerade richtig fremd, das war wie ein Faustschlag in die Magengrube - denn Alec war ein guter Institutsleiter! Er hatte dies bei den Engeln nicht verdient - genauso wenig wie seine Schwester! Genervt verlies Jace recht schnell die Versammlung und war in seinem Zimmer verschwunden √ľberlegte kurz Zara den Kopf zu waschen aber... er w√ľrde so oder so nur auf taube Ohren treffen. Etwas das er nicht gebrauchen konnte. Weswegen er eine Sms schrieb, dass er ins Hunters Moon gehen w√ľrde, wer mitkommen wollte w√§re hierzu gern eingeladen. Selbst Clary hatte er in diese Massensms gesetzt gehabt.









Schattenjäger
written by
Chrissi
In einer Beziehung
Clarissa Fairchild
18 Jahre years old - Schattenjäger - Schattenjäger
Posted on:  19.02.2023, 00:39 - W√∂rter: - Offline

I still love you with all the little pieces.
   i Clarissa Fairchild    i Jace Herondale
am 28.05.2010




Clary konnte nicht fasse was Zara hier tat. Langsam aber sicher hegte Clary den Verdacht das es hier um mehr gehen musste als nur um Jace. Das sie Izzy und Alec die Posten entzog war einfach schrecklich. Clary wollte gar nicht wissen wir diese neuen Regeln aussahen. Egal wie laut manche Stimmen wurden denen das nicht gefiel, Zara h√∂rte nicht hin. Nun wo die Ank√ľndigung vorbei war wollte Clary einfach zur√ľck in ihr Zimmer. Die Nachricht das alle die wollten in Hunters Moon gehen konnten etwas trinken, reizte Clary nicht wirklich. Doch auf dem Weg zu ihrem Zimmer traf sie Mila. Sie w√ľrde gerne was trinken gehen aber nicht alleine und sie √ľberredet Clary das sie mit kam. So gab sich die rothaarige geschlagen. Auch wenn Jace dort war, hie√ü das ja nicht das sie nicht im selben Raum sein durften. Klar w√ľrde sie ihn nicht beachten sondern einfach ignorieren. So machte sie sich zusammen mit Mila auf den Weg ins Hunters Moon. Dort waren einige Schattenj√§ger versammelt. Die einen waren gegen Zara und die anderen f√ľr Zara. Beide Gruppierungen sprachen √ľber die √Ąnderungen, die einen fanden sie gut die anderen nicht. Auch Mila fragte was Clary davon hielt. "Total daneben. Sie kommt und reist alles an sich.", meinte Clary und trank den Shot den Mila zuvor von der Bar geholt hatte. Vielleicht w√ľrde ein leichter Schlips helfen um Jace besser vergessen zu k√∂nnen. Clary hoffte es einfach.









Schattenjäger
written by
Jaci
In einer Beziehung
Jace Herondale
18 years old - Schattenjäger - Schattenjäger
Posted on:  19.02.2023, 17:02 - W√∂rter: - Offline

I still love you with all the little pieces.
   i Clarissa Fairchild    i Jace Herondale
am 28.05.2010




Jace war jedoch noch nicht auf dem Weg ins Hunters Moon. Heute hatte ihn es wieder einmal ganz arg getroffen - dass er Clary gesehen hatte. Er wollte zu ihr, sie umarmen, sie bei sich wissen - doch, das ging nicht! Die Schattenj√§ger waren kein Paar mehr und Zara Dearborn - hatte ihre Drohung wahrgemacht. Sie hatte ihm das Liebste auf der Welt verletzt gehabt, zum Gl√ľck... war sie nicht tot.

Das h√§tte der Blonde nicht verkraftet, wom√∂glich h√§tte er dann die Dearborn am gewissen, man h√§tte ihn entrunt daf√ľr und verbannt - aber - er h√§tte dann seinen Frieden gehabt.

Doch - all das spielte sich nur in seinem Kopf ab, war nicht einmal Wunschdenken aber er w√ľnschte sich die Dearborn, seine Verlobte eben weg. Sie war jemand, den er nicht ausstehen konnte. Jemand der sich nahm was er wollte ohne R√ľcksicht auf Verluste. So etwas hasste der Herondale wie die Pest! Imogen war da ebenso keine gro√üe Hilfe, Jace hatte vor ein paar Tagen mit ihr Kontakt aufgenommen per Feuerbotschaft, in ihrer Nachricht stand - es w√ľrde noch mehr passieren - wenn er Clary nicht endlich los lassen w√ľrde - wenn er sich Zara's Willen nicht beugte. In ihrer Nachricht bedauerte sie auch den Vorfall aber - ihr w√§ren die H√§nde gebunden und sie hatte Angst ihr Amt zu verlieren - ebenso wie Alec und Isabelle.

Ich muss was unternehmen..., dachte Jace bei sich und war fest entschlossen sich die Erinnerungen an Clary zu nehmen - so schmerzte es einfach nicht mehr, wenn er sie sah und w√ľrde normal mit ihr agieren k√∂nnen. Eine Entscheidung die ihm nicht gerade leicht fiel - denn sie hatten eine sch√∂ne gemeinsame Zeit miteinander verbracht, obwohl Jace anfangs so ein Eisklotz war der Gef√ľhle niemals an sich rangelassen hatte. Jace schluckte schwer aber f√ľr sich hatte es sich erledigt. Er √ľberlegte schon seit ein paar Tagen zu Leonora zu gehen, die war wenigstens unkompliziert und w√ľrde nicht nachharken ob er das denn wirklich wollte. Vielleicht musste er ihr ein oder zwei Fragen beantworten aber ... das wars. Und ja - Jace hoffte so sehr, dass man ihm diesen innerlichen Schmerz, diese Last - oder besser gesagt Ballast abnehmen w√ľrde. Er wollte nicht mehr so f√ľhlen m√ľssen! Sodann machte er sich auf zu Leonora, und hoffte das die kleine Hexe √ľberhaupt zu Hause war. Sodann ging er zu ihrem Wohnhaus, wo er wusste dass er sie eventuell finden konnte. Er klopfte, und wartete artig vor der T√ľre. F√ľr ein kleines Geschenk zum Dank - hatte der Herondale keine Zeit gehabt, dennoch setzte er ein L√§cheln an die Lippen - obwohl im innerlich gar nicht so danach war.









Schattenjäger
written by
Chrissi
In einer Beziehung
Clarissa Fairchild
650 years old - Andere Jobs - Innenausstatterin
Posted on:  19.02.2023, 18:13 - W√∂rter: - Offline

I still love you with all the little pieces.
   i Clarissa Fairchild    i Jace Herondale
am 28.05.2010




Die Chamberlain hatte gerade damit zu tun, ihr Inventar an Zauberzutaten zu kategorisieren als es pl√∂tzlich klingelte. Etwas verwirrt und wissend, das sie niemanden erwartete klappte sie das Buch zu, lie√ü alles soweit gut verschwinden und √∂ffnete dann die T√ľre, um dann verdutzt den Schattenj√§ger anzusehen, den sie einst mal getroffen hatte und wusste das es der Parabatai von Magnus Freund Alec war. "Herondale? Was treibt einen Schattenj√§ger zu mir? Vorallem wo doch Magnus f√ľr euch zust√§ndig ist", sagte sie und sah den Kerl an. Er sah niedlich aus, aber eindeutig nicht ihr Typ. "Komm rein, ich habe keine gro√üe Lust, das neugierige Nachbarn alles mitbekommen", sagte sie und lie√ü den Schattenj√§ger rein und schloss dann die T√ľre. "Also womit kann ich dir behilflich sein?, fragte sie und lief ins Wohnzimmer.









Hexenwesen
written by
Ana
Single
18 years old - Schattenjäger - Schattenjäger
Posted on:  19.02.2023, 18:50 - W√∂rter: - Offline

I still love you with all the little pieces.
   i Clarissa Fairchild    i Jace Herondale
am 28.05.2010




Die Hexe hatte ihm tats√§chlich ge√∂ffnet gehabt, wenigstens das klappte an diesem Tag. Da sie verwundert war, war ihr gleich anzusehen - sicher er und sie hatten nicht viel miteinander am Hut gehabt aber, dennoch hoffte er inst√§ndig dass sie ihm Geh√∂r schenkte und wom√∂glich, vielleicht auch erf√ľllen w√ľrde.

Sodann wurde er auch gleich mal von ihr in ihr Haus reingebeten. "Danke.", kam knapp von seinen Lippen. Er sah sich um und merkte, dass sie wohl gerade besch√§ftigt gewesen sein musste - aber allgemein sah es bei Magnus wohl auch nie wirklich besser aus. Jace sog die Luft bei ihrer Bemerkung kurz scharf ein. Ob er ihr lieber etwas vort√§uschen sollte, dass er auf Magnus gerade nicht so gut zu sprechen war? Kurz w√§gte er alles daf√ľr ab entschied sich aber dann doch f√ľr die Wahrheit. "Magnus, ist Meister seines Werk's - das stell ich au√üer Frage, aber ich will es heute eher... unb√ľrokratisch, unkompliziert.", meinte Jace da und zwang sich erneut zu einem L√§cheln, hoffte innerlich dass Leonora es so verstand. Als er da auch schon wegen dem WARUM gefragt wurde. "Ich habe jemanden aufrichtig, mit und aus vollstem Herz geliebt und diese Liebe will ich endg√ľltig vergessen. Anders komme ich nicht von ihr und diesem unsagbaren Schmerz los der mich seit geraumer Zeit immer wieder durchf√§hrt wenn ich sie auch nur sehe. Und, es ist besser so - da man nicht nur sie bedroht sondern alle - die mir lieb sind.", kam es weiter aus seinem Mund, Informationen die eigentlich reichen sollten - oder wollte die Hexe noch mehr wissen. Jace lehnte sich gegen den T√ľrrahmen. "Verzeih' mir wenn ich st√∂re...", f√ľgte er noch mit an und wartete erst einmal auf eine Reaktion und Antwort ihrerseits ab.









Schattenjäger
written by
Chrissi
In einer Beziehung
Clarissa Fairchild
650 years old - Andere Jobs - Innenausstatterin
Posted on:  19.02.2023, 19:16 - W√∂rter: - Offline

I still love you with all the little pieces.
   i Clarissa Fairchild    i Jace Herondale
am 28.05.2010




Nachdem er im Wohnzimmer war und sich zu Leonora wandte die in dann interessiert zu h√∂rte. "Soso, keine Lust Magnus zu sehen? Tja, gut f√ľr mich f√ľr den Moment, nicht?, sagte die Hexe setzte sich auf nen Sessel und trank ein Schluck Bourbon, den sie auch Jace herzauberte. "Ich hoffe der schmeckt dir", sagte sie und √ľberlegte was er ihr gerade er√∂ffnet hatte. "Du willst also die Gef√ľhle dieses M√§dchen sch√ľtzen indem du deine verlierst? Dir ist sicher bewusst, das es keine leichte Aufgabe ist. Du wirst sie nie wieder bekommen", stellte die Chamberlain klar.

"Es wird dich auch was kosten, abgesehen von deiner Erinnerung", sagte Leo. "Hier ist nichts umsonst, der Zauber is auch nicht einfach zu vollziehen", meinte die Hexe, ließ ihr Buch auftauchen und blätterte darin herum. Mh, die meisten Dinge hatte sie im Schrank, aber es fehlten noch wichtigere Dinge wie etwas, das der jeweiligen Person gehörte die vergessen werden sollte. "Das meiste ist da, aber ich brauche etwas was der Person gehört, die du vergessen willst", sagte Leonora und sah den Schattenjäger an.









Hexenwesen
written by
Ana
Single
18 years old - Schattenjäger - Schattenjäger
Posted on:  19.02.2023, 21:57 - W√∂rter: - Offline

I still love you with all the little pieces.
   i Clarissa Fairchild    i Jace Herondale
am 28.05.2010




Nat√ľrlich war der Wunsch nichts mehr f√ľr Clary zu f√ľhlen nicht umsonst - damit h√§tte der Schattenj√§ger rechnen sollen. "Ihre Gef√ľhle sch√ľtzen?", Jace verstand ihre Worte nicht. "Nein, ich will sie besch√ľtzen in dem ich meine Gef√ľhle f√ľr sie verliere, wir waren bis vor Kurzem ein Paar und man will mich Zwangsverheiraten - und meine 'Verlobte' sitzt mir damit im Genick - und droht allen - wenn ich mich nicht g√§nzlich von Clarissa Fairchild fernhalte.", so nun war alles gesagt das Hexenwesen sollte sich nun auskennen und Jace wusste dass sie beide hin und wieder Kontakt hatten. "Hat Clary nicht mal irgendetwas f√ľr dich gemalt?", fragte Jace da und sah dann wie das Glas wie durch Zauberhand in seiner Hand erschienen war. Er trank daraus. "Glaub mir, wenn ich einen besseren Ausweg da raus gefunden h√§tte - h√§tte ich jenen genommen. Aber ich komm Gef√ľhlstechnisch nicht los von Clary und - ich muss, wenn ich nicht will das jemand stirbt.", meinte Jace da und hoffte nun auf mehr Verst√§ndnis zu treffen. Er wollte sicher nicht den 'Preis' daf√ľr senken aber, er wollte ihr bewusst machen dass es hier um weit mehr ging als nur um seine Erinnerungen und Gef√ľhle!
"Was w√§re denn dein Preis, daf√ľr - etwa meine Seele? Die kann ich dir gerne mit roter Schleife schenken.", meinte Jace da und zuckte mit den Schultern. Ihm war alles recht, sofern sie nur diesen Zauber sprach und er die gew√ľnschte Wirkung mit sich brachte.









Schattenjäger
written by
Chrissi
In einer Beziehung
Clarissa Fairchild
650 years old - Andere Jobs - Innenausstatterin
Posted on:  23.02.2023, 23:50 - W√∂rter: - Offline

I still love you with all the little pieces.
   i Clarissa Fairchild    i Jace Herondale
am 28.05.2010




Leonora sah denn Schattenj√§ger an uns h√∂rte ihm zu, als er erz√§hlte das er verlobt war aber ncjt aus freiwilligen St√ľcken sondern sozusagen gezwungen wurde. Die Hexe hatte sowas nie geh√∂rt und ihr tat die Freubdin sehr leid, denn das was der Herondale vorhatte war nicht leicht zu verdauen. "Entschuldige aber dann w√§re es vielleicht besser man w√ľrde dir die Erinnerungen nehmen das du Clary jemals geliebt hast",sagte sie und ging in ihr Arbeitszimmer holte die Zutaten und brachte sie ins Wohnzimmer, wo sie einen Topf her zauberte und das Buch wo der Spruch darin lag.

"Clary hat Magnus ein Bild gemalt, mich hat sie nur einmal fl√ľchtig gesehen und d ich muss sagen sie konnte mir sehr sympathisch r√ľber auch wenn sie die Tochter von Valentine ist",sagte Leo und gab die Zutaten soweit hinein und sah dann Jace an. "Deine Seele braucht man nicht und was sollte ich denn damit machen? Sie essen?",sagte sie und r√ľhrte alles soweit gut um und lie√ü sich eine Haarstr√§hne von Clary Herbertingen und f√ľgte sie im Gebr√§u hinzu. "Okay, wie w√§re es mit diesem Ring den du da am Hals tr√§gst, er sieht wichtig aus und der w√§re der perfekte Pfand",sagte sie und zeigte darauf. "Gleich danach kannst du das trinken und die Erinnerungen verschwinden",sagte sie und r√ľhrte noch umher und holte sa√ü Flaschen und f√ľllte es mit der blauen Fl√ľssigkeit. Ein zweites Fl√§schchen lag bereit f√ľr alle F√§lle. "So hier",sagte sie und Jace nahm die Kette ab und reichte sie ihr und sie nickte dankend und gab ihm das Fl√§schchen.









Hexenwesen
written by
Ana
Single
18 years old - Schattenjäger - Schattenjäger
Posted on:  04.03.2023, 11:21 - W√∂rter: - Offline

I still love you with all the little pieces.
   i Clarissa Fairchild    i Jace Herondale
am 28.05.2010




Jace hatte mit angeh√∂rt was das Hexenwesen zu sagen gehabt hatte. Beobachtete jene auch genauestens als sie begann den Trank zu mixen, ihm selbst w√ľrde das Rezept sicherlich auch gelingen aber - er war kein Wesen mit magischen F√§higkeiten weswegen dieser Trank einfach nur ein zusammengemixter Bansch 'Sachen' gewesen w√§re, als ob er ein Kind gewesen w√§re das gerade eine 'Suppe' in der Regenwassertonne zubereitet h√§tte. Es w√ľrde nichts bringen. Und da schnappte sich jene auch sogleich seine Kette. Er hob kurz einen Finger wollte und versp√ľrte auch den kurzen Drang zu portestieren - belie√ü es aber dann dabei und sah kurz entt√§uscht vielleicht auch eine Spur verletzt zu Boden. Es ist besser so..., flog ihm da sein Gewissen an doch dadurch f√ľhlte sich der Blonde auch nicht besser. Du wolltest es so, jetzt bekommst du es und... es dauert sicher auch nicht mehr lange, dann tut es nicht mehr weh! Keiner ist mehr in Gefahr....

Jace ignorierte seine Gedanken, es schmerzte dennoch. Clary und er hatten doch eine supersch√∂ne Beziehung gehabt, mit H√∂hen und Tiefen und er hatte noch so viele Pl√§ne gehabt mit ihr... Und nun... Nun hasste er sich f√ľr das dass er die Fairchild abg√∂ttisch geliebt hatte und noch immer tat und alles nur weil man sie und Andere die ihm nahestehen bedrohte.

Dennoch freute sich der Herondale das Leonora zustimmte, √ľber den Preis lie√ü sich ebenfalls etwas sp√§ter noch verhandeln. Geduldig hatte der Schattenj√§ger im T√ľrrahmen also gewartet und sah wohl das der Trank nur mehr ein letztes Mal aufkochen sollte und schlie√ülich √ľbergab die Hexe ihm das kleine Phiolchen mit der Mixtur. Kurz hielt Jace inne sah die Br√ľnette an, aber riss sich dann doch zusammen und schwabte den Trank seine Kehle hinunter. "Bin gespannt ob das Zeug wirkt...", seufzte Jace dann und bedankte sich im selben Atemzug bei der Hexe schlie√ülich. "M√∂chtest du zuf√§llig mit ins Hunters Moon?", meinte Jace und wandte sich beim gehen noch einmal um und sah das Hexenwesen da fragend an.









Schattenjäger
written by
Chrissi
In einer Beziehung
Clarissa Fairchild



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste