Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies d√ľfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte best√§tige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabh√§ngig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit √ľber den Link in der Fu√üzeile √§ndern.
sign in register welcome to bound by blood,
guest
Welcometo bound by blood
Willkommen im Bound by Blood. Wir sind ein Fandom/Mystery RPG das an die Serie Shadowhunters angelehnt ist. Unser Board exestiert schon 2 Jahre, bei den Important Information k√∂nnt ihr alles nachlesen was passiert ist sowie auch das l√§ngst Vergangene! Das Board orientiert sich an der Serie aber auch mit Elementen aus den B√ľchern. Genauso gibt es bei uns die M√∂glichkeit eigene Rassen mit einfliesen zu lassen, wenn sie unserem Setting entsprechen, jene k√∂nnt ihr bei der Charaktervorstellung vorstellen und wir schauen ob wir hamonieren k√∂nnten! Ihr k√∂nnt und d√ľrft gerne bei uns mitwirken, wenn gew√ľnscht, doch auch hat das Team viele eigene Ideen, um euch gen√ľgend Plots zu bieten. Unser Rating ist auf FSK 18 gesetzt. Wir spielen nach dem Prinzip der Szenentrennung und verf√ľgen √ľber keine Mindestpostl√§nge. Wir schreiben unsere eigene Geschichte, bei der ihr euch gut einbringen k√∂nnt. Es sind √ľbernat√ľrliche Wesen, wie Nephilim, Engel, D√§monen, Hexenmeister, Vampire, Werw√∂lfe, Elben und andere Wesen gestattet. Interesse? Dann melde dich an und werde ein Teil von uns!
online0 Teammitglieder
Zurzeit ist kein Teammitglied online!
Inplaykalender
April 2010
MonTueWedThuFriSatSun
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30
Mai 2010
MonTueWedThuFriSatSun
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31
Juni 2010
MonTueWedThuFriSatSun
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30
&&' WetterInplay Info
Ein Blick auf den Kalender verr√§t uns, dass April - Juni 2010 unseren Zeitraum zeigt. Der April wurde - seinem Ruf vollst√§ndig gerecht und sorgte mit einem Wetterumschwung f√ľr einen markanten Wetterwechsel, der es in sich hatte. Doch nach dem April wurde es allm√§hlich w√§rmer und w√§rmer von mindestens 6¬į bis zu einer Spitzentemperatur von 34¬į Grad. Die n√§chste Vollmonde sind am: Samstag, 16. April 2010 | Montag, 16. Mai 2010 | Dienstag, 14. Juni 2010

¬Ľ Inplay-Monate: April-Juni 2010
¬Ľ Tage: Montag bis Sonntag
¬Ľ N√§chster Zeitsprung: folgt
newstime
14.11 2 Jahre Bound by Blood!!!
18.09 Neue an das Inplay angepasste Storyline, Zeitsprung, Neue Rasse, Was bisher geschah & Timeline
16.09 Kai und Jutta haben das Forum verlassen. Chrissi unterst√ľtzt uns wieder als neues Teammitglied
02.04 Start des neuen Inplayplotes.
12.03 Der alte Plot und das Spieljahr 2009 ist beendet. Wir befinden uns nun im Jahr 2010 im Inplay. Der neue Plot wird die Tage gestartet.
18.11 Wir haben ein neues Standard Design.
17.09 Wir begr√ľ√üen Jutta aka Alec Lightwood als neues teammitglied!
19.08 Das Forum wurde neu zusammengebaut und alle Fehler behoben. Zudem begr√ľ√üen wir Kai aka Jace im neues Teammitglied. Das zweite Design ist fertig.

09.07 Verstorbene Charaktere nun als NPC im Nebenplay spielbar.
22.05 Unsere Technik-Abteilung arbeitet gerade an der Lösung des Alert-Problems.
24.01 Wir arbeiten an einem zweiten Design.
03.12 Werft doch mal einen Blick auf unseren Adventkalender.
22.11 Wir begr√ľ√üen ein neues Mitglied im Team.
15.11 Das Inplay wurde heute offiziell eröffnet.
14.11 Das Forum ist nun offiziell eröffnet. Es gibt noch das ein oder andere optische Detail das angepasst wird aber das erledigen wir so nebenbei.
07.11 Das Forum ist bald fertig und wird die nächsten Tage eröffnet werden.
  The First Meeting
22 years old - Schattenjäger - Schattenjäger
Posted on:  06.11.2022, 15:00 - W√∂rter: - Offline

The First Meeting
   Sophia Highsmith    Ethan Gladstone
am 06.04.2010




Sophia hatte einen Fehler gemacht, sie hatte ihren Geg√§nger untersch√§tzt. Dieser lie√ü ihr das auch direkt sp√ľren. Das √§rgerte Sophia noch mehr und als er sie dann so fest im Griff hatte, das sie sich nicht wehren konnte, zumindest nicht mir ihren H√§nden. Da wollte sie beinahe Aufgeben. Beinahe doch die junge Schattenj√§gerin hatte noch immer einen Kopf mit dem sie sich wehren konnte. Genau das tat sie jetzt auch. Sie lie√ü senkte ihren Kopf etwas so das sie mit ihrer Stirn zielen konnte. Denn ja kaum hatte sie den Kopf gesenkt lie√ü sie ihn mit voller Kraft nach vorne Schellen, direkt auf die Nase ihres Gegners. Ein Trick, der den Angreifer dazu brachte los zu lassen. So konnte man entweder fliehen oder weiterk√§mpfen. So zumindest hatte Sophia schon einige Gegner ausgeschaltet. Nat√ľrlich war der Schattenj√§ger hier kein Gegner aber den Kampf wollte sie dennoch nicht verlieren. Man w√ľrde ja sehen ob ihre Taktik hier auch aufgegangen war. Das w√ľrde ihm das grinsen bestimmt aus dem Gesicht wischen. Der Anblick wenn er sich seine Nase hielt, w√§re ein Augenblick den Sophia definitiv genie√üen w√ľrde. Auch wenn das jetzt vielleicht gemein klang. Aber so war Sophia etwas Aroganz hatte sie eben schon immer bessesen.









Schattenjäger
written by
Jaci
Single
31 years old - Schattenjäger - Missionskordinator
Posted on:  16.11.2022, 19:39 - W√∂rter: - Offline

The First Meeting
   Sophia Highsmith    Ethan Gladstone
am 06.04.2010




Ethan dachte er h√§tte es der jungen Schattenj√§ger gezeigt, das man mit Hochmut nicht sehr weit kommt, aber er hatte nicht damit gerechnet das er eine Kopfnuss bekommen w√ľrde. Sie hatte ihm die Nase gebrochen, das h√∂rte er als es einen Knackger√§usch machte und er pl√∂tzlich Blut schmeckte. Es tat h√∂llisch weh aber er wollte nicht aufgeben, aber er wollte sich soweit verarzten. Ethan lie√ü sie los, nahm seine Steele aus seiner Trainingstasche und aktivierte seine Heilrune. Aber es n√ľtzte nicht wirklich.
Die Blutung stoppte, aber seine Nase blieb gebrochen. "Alle Achtung", sagte Ethan ber√ľhrte seine Nase und zog zischend die Luft ein. Seine Nase pochte und er konnte sich denken, das sie geschwollen und blau wurde. "Damit habe ich nicht gerechnet, das Training is somit beendet und ich muss sagen, du hast dich sehr gut geschlagen aber du brauchst noch einiges an √úbung", stellte er fest und klebte sich ein Pflaster auf die Nase, solange er nicht im Institut und bei der Krankenstation gewesen war.









Schattenjäger
written by
ana
Single
22 years old - Schattenjäger - Schattenjäger
Posted on:  25.11.2022, 13:13 - W√∂rter: - Offline

The First Meeting
   Sophia Highsmith    Ethan Gladstone
am 06.04.2010




Auch Sophia hatte laut und deutlich das Ger√§usch vernommen. Jeder der sich schon einmal etwas gebrochen hatte, kannte dieses Ger√§usch. Da sie ihm eine Kopfnuss verpa√üt hatte, wusste sie das es sich nur um seine Nasw handeln konnte die √®twss abbekommen hatte. Das wollte Sophia nicht damit erreichen. Den Kampf hatte sie zwar gewonnen aber einen anderen Schattenj√§ger die Nase gebrochen. "Tut mir leid das wollte ich nicht!", entschuldige sch Sophia. Etwas das sie sonst nie tat. Aber er hatte ihr nichts getan, er wollte nur mit ihr trainieren. Doch kaum hatte sie sich entschuldigt meinte er sie br√§uchte noch mehr √úbung. W√ľtend st√ľrmte Sophia davon. Eigentlich wollte sie ihn zur Krankenstation bringen aber nach dieser Aussage, wollte sie nur noch ihre Ruhe haben. Mehr √úbung! Pha sie hatte ihn geschlagen, den Kampf gewonnen und sie br√§uchte noch mehr √úbung? L√§cherlich. Ja Sophia trainierte wie die meisten Schattenj√§ger fast t√§glich aber sie war gut. Er hatte ihr mit seinen Worten unterstellt sie w√§re nicht gut genung. Etwas das Sophia nicht auf ihr sitzen lassen wollte. So kehrte sie alleine in das Institut zur√ľck. Sie musste sich dringend adressieren das fing am besten wenn sie den Sandsack qu√§lte.









Schattenjäger
written by
Jaci
Single



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste