Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dĂŒfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestĂ€tige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhĂ€ngig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit ĂŒber den Link in der Fußzeile Ă€ndern.
sign in register welcome to bound by blood,
guest
Welcometo bound by blood
Willkommen im Bound by Blood. Wir sind ein Fandom/Mystery RPG das an die Serie Shadowhunters angelehnt ist. Unser Board exestiert schon 2 Jahre, bei den Important Information könnt ihr alles nachlesen was passiert ist sowie auch das lĂ€ngst Vergangene! Das Board orientiert sich an der Serie aber auch mit Elementen aus den BĂŒchern. Genauso gibt es bei uns die Möglichkeit eigene Rassen mit einfliesen zu lassen, wenn sie unserem Setting entsprechen, jene könnt ihr bei der Charaktervorstellung vorstellen und wir schauen ob wir hamonieren könnten! Ihr könnt und dĂŒrft gerne bei uns mitwirken, wenn gewĂŒnscht, doch auch hat das Team viele eigene Ideen, um euch genĂŒgend Plots zu bieten. Unser Rating ist auf FSK 18 gesetzt. Wir spielen nach dem Prinzip der Szenentrennung und verfĂŒgen ĂŒber keine MindestpostlĂ€nge. Wir schreiben unsere eigene Geschichte, bei der ihr euch gut einbringen könnt. Es sind ĂŒbernatĂŒrliche Wesen, wie Nephilim, Engel, DĂ€monen, Hexenmeister, Vampire, Werwölfe, Elben und andere Wesen gestattet. Interesse? Dann melde dich an und werde ein Teil von uns!
online0 Teammitglieder
Zurzeit ist kein Teammitglied online!
Inplaykalender
Juli 2010
MonTueWedThuFriSatSun
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31
August 2010
MonTueWedThuFriSatSun
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31
September 2010
MonTueWedThuFriSatSun
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30
&&' WetterInplay Info
Ein Blick auf den Kalender verrĂ€t uns, dass Juli - September 2010 unseren Zeitraum zeigt. Der Juli wurde - seinem Ruf vollstĂ€ndig gerecht und sorgte mit einem Wetterumschwung bis zu einer Spitzentemperatur von 36° Grad. Auch der August lĂ€sst uns mit sommerlichen Temperaturen nicht im Stich. Doch der anschließende Sepember lĂ€sst die Temperaturen wieder um einige Grade sinken. Es ist mit 16 - 20° zu rechnen. Die nĂ€chste Vollmonde sind am: Montag, 26. Juli l 2010 | Dienstag, 24. August 2010 | Donnerstag, 23. September 2010

» Inplay-Monate: Juli-September 2010
» Tage: Montag bis Sonntag
» NÀchster Zeitsprung: folgt
newstime
28.02 Der erste Charakter aus der Vergangenheit ist hier, nÀmlich Will Herondale. Weitere sind gerne gesehen.2 neue Rassen wieder im Forum. Community Abende mit unseren Usern.
31.01 ZusĂ€tliche Blacklist Warnung, Neue Gesuche und Sets fĂŒr alle Charas erstellt von Ana aka. Leonora.
15.11 Automatische Themen Archivierung ist nun aktiv. Neue Hintergrund Infos bei den Backround Informations und im Wiki.
14.11 2 Jahre Bound by Blood!!!
18.09 Neue an das Inplay angepasste Storyline, Zeitsprung, Neue Rasse, Was bisher geschah & Timeline
16.09 Kai und Jutta haben das Forum verlassen. Chrissi unterstĂŒtzt uns wieder als neues Teammitglied
02.04 Start des neuen Inplayplotes.
12.03 Der alte Plot und das Spieljahr 2009 ist beendet. Wir befinden uns nun im Jahr 2010 im Inplay. Der neue Plot wird die Tage gestartet.
18.11 Wir haben ein neues Standard Design.
17.09 Wir begrĂŒĂŸen Jutta aka Alec Lightwood als neues teammitglied!
19.08 Das Forum wurde neu zusammengebaut und alle Fehler behoben. Zudem begrĂŒĂŸen wir Kai aka Jace im neues Teammitglied. Das zweite Design ist fertig.

09.07 Verstorbene Charaktere nun als NPC im Nebenplay spielbar.
22.05 Unsere Technik-Abteilung arbeitet gerade an der Lösung des Alert-Problems.
24.01 Wir arbeiten an einem zweiten Design.
03.12 Werft doch mal einen Blick auf unseren Adventkalender.
22.11 Wir begrĂŒĂŸen ein neues Mitglied im Team.
15.11 Das Inplay wurde heute offiziell eröffnet.
14.11 Das Forum ist nun offiziell eröffnet. Es gibt noch das ein oder andere optische Detail das angepasst wird aber das erledigen wir so nebenbei.
07.11 Das Forum ist bald fertig und wird die nÀchsten Tage eröffnet werden.
  Be a rainbow in someone else's cloud
21 Jahre years old - Musik & Tanz - TĂ€nzerin
Posted on:  06.10.2022, 19:30 - Wörter: - Offline

Be a rainbow in someone else's cloud
   Sakura Tanaka   Kyon Tanaka   i Leonora Chamberlain
am 05.04.2010




Sakura war heute mal wieder in der Stadt unterwegs zusammen mit ihrem Bruder. So gerne sie auch zu Hause war, wollte sie doch auch hin und wieder unter Menschen. Auch wenn sie strenggenommen kein Mensch war. Dennoch verhielt sie sich menschlich und sah bis auf ihre Fuchsohren auch so aus. Sakura hatte sich beigebracht ihre Ohren auch mithilfe von Magie zu verstecken. Schließlich konnte sie schlecht im Sommer bei 30° oder mehr eine MĂŒtze tragen. DafĂŒr aber im Winter und diese Jahreszeit herrschte aktuell. Der Schaufensterbummel war ihre Art um sich auf den laufenden zu halten, was Trends angingen. Nicht das sie selbst ein Trendsetter war, das nicht sondern es war einfach ein Interesse von ihr.

Heute allerdings war einiges los. Viele BĂŒroleute stĂŒrmten förmlich durch die Straßen und Gassen. Sakura war nicht gerade begeistert von ihnen. RĂŒcksichtnahme kanten die meisten nicht. So passierte es auch das einer dieser Typen ein junges MĂ€dchen anrempelte die daraufhin stĂŒrzte. Doch es interessierte diese Typen nicht. Das MĂ€dchen hĂ€tte sich den Hals brechen können und es hĂ€tte sie nicht interessiert. Sakura hĂ€tte ihnen am liebsten eine Lektion erteilt , so das ihnen das gleiche passierte aber das MĂ€dchen starrte sie plötzlich an und als Sakura ganzer hinfahren bemerkte sie es. Das MĂ€dchen war wie sie! Sofort ging Sakura auf sie zu uns streckte ihr, ihre Hand entgegen um ihr auf zu helfen. "Hey ich bin Sakura, ich hoffe dir gehts gut und du hast dir nicht weh getan? Diese Typen sind das letzte, sie achten nie auf andere, nur auf sich selbst.", sagte sie und schĂŒttelte den Kopf.









Hexenwesen
written by
Jaci
Single
18 years old - Musik & Tanz - Rapper
Posted on:  07.10.2022, 19:25 - Wörter: - Offline

Be a rainbow in someone else's cloud
   Sakura Tanaka   Kyon Tanaka   i Leonora Chamberlain
am 05.04.2010




Normalerweise steht er nicht so auf shoppen, doch da er eh nichts geplant hatte und sein Schwester wohl jemand brauchte um Taschen zu schleppen hat er einfach mal zugesagt sie zu begleiten. Er hat ja kein Problem auch kurzĂ€rmlig rumzulaufen auch wenn er jetzt gerade ein langes Hemd trĂ€gt und eine einfach Jeans, dazu trĂ€gt er aber wie eigentlich meistens wenn er rausgeht eine Sonnenbrille, eine Maske und eine Baseballkappe. Als er Sakura durch die Straßen folgt und diese die Schaufenster bewundert schaut er sich immer wider um da er diese hektischem Menschen nicht mag, klar wenn er ein auftritt hat sind alle auch immer sehr hektisch aber das war was anderes als diese arroganten GeschĂ€ftsleute die da herumrennen und keine RĂŒcksicht auf die anderen nehmen. Als dann einer ein MĂ€dchen anrempelt und dabei auch noch die kleine beschimpft statt sich zu entschuldigen schnaubt er unter seiner Maske genervt. Als Sakura sich zu der kleinen begibt beobachtet er den Mann einen Moment und macht mit einem kleinen unbemerkten zauber dessen SchnĂŒrsenkel auf so das dieser einige Meter weiter auf die fresse fliegt. AmĂŒsiert darĂŒber wie andere den auslachen wendet er sich zu seiner Schwester und dem MĂ€dchen wobei er ebenfalls merkt das die kleine ebenfalls ein Hexenwesen ist, doch sagen tut er mal nichts und lĂ€sst seine Schwester einfach mal machen.









Hexenwesen
written by
`?
Single
/
650 years old - Andere Jobs - Innenausstatterin
Posted on:  09.10.2022, 19:44 - Wörter: - Offline

Be a rainbow in someone else's cloud
   Sakura Tanaka   Kyon Tanaka   i Leonora Chamberlain
am 05.04.2010




Es wurde langsam Zeit ein paar Besorgungen fĂŒr die Wohnung zu machen. Klar, Leonora wĂŒrde alles lieber her zaubern aber sie wollte aus dem Haus kommen und daher nahm sie eine kleine Shippingtour sehr ernst. In wĂ€rmeren Kleidern war sie bereit fĂŒr den heutigen Tag. Sie hatte sich schon die Suche nach Nolan gemacht, aber bisher nicht gefunden aber aufgeben wollte sie nicht, da er ihre große Liebe war. Vielleicht konnte sie Magnus nach Hilfe fragen? Aber wollte sie das? War das richtig? Leo konnte es nicht, daher riss sie ihre Gedanken wieder davon los und verließ ihr Apartment und machte sich auf den Weg in die Shopping Meile. Es war einiges auf den Straßen los, ob Autofahrer oder Passanten, es schien so als wĂŒrde es heute irgendwas gratis geben.

Leo rollte genervt die Augen und zog ihren Mantel enger und sah sich um, als sie die Schaufenster ansah und all die blinkenden Lichter entdeckte, auf Vorbereitung zu Weihnachten. Sie selbst fand es noch frĂŒh, aber man wusste nie wie schnell die Wochen umgingen, vorallem wenn man ĂŒberlegte das sie ĂŒber 400 Jahre alt war. WĂ€hrend sie so in die Fenster sah, bemerkte sie nicht das um sie herum, Dinge geschahen. Als sich die Hexe abwand, sah sie wie eine junge Frau eine anderer hochhalf. Was war passiert? Als sie sah wie einige Passanten die Köpfe schĂŒttelten und tuschelten, wie rĂŒpelhaft manche Menschen waren, verstand die Chamberlain was passiert war. Es wurde wieder mal nicht aufgepasst, wo man hinlief. Ein mittlerer Mann ĂŒberquerte die Straße, stolperte und fiel einmal der LĂ€nge nach hin, Passanten die neben ihm liefen lachten und der Mann selbst war peinlich berĂŒhrt und rannte davon. Leonora sah zu dem MĂ€dchen und legte den Kopf schief. Sie lief zu ihnen und sah einen kurzen Schimmer, um das schwarzhaarige MĂ€dchen. Ein Glamourzauber, das erkannte sie da sie selbst vom Fach war und einen benutzte. "Hey alles okay, geht es ihr gut?, fragte Leonora und blickte zu dem MĂ€dchen neben der schwarhaarigen.









Hexenwesen
written by
Ana
Single
21 Jahre years old - Musik & Tanz - TĂ€nzerin
Posted on:  24.10.2022, 19:58 - Wörter: - Offline

Be a rainbow in someone else's cloud
   Sakura Tanaka   Kyon Tanaka   i Leonora Chamberlain
am 05.04.2010




Sakura wusste das es einige Hexenwesen gab. Aber die meisten gingen ihre Wege. Es gab wohl sogenannte Hohe Hexenmeister an die man sich wenden konnte wenn man Hilfe brauchte. Aber Sakura kam ganz gut alleine klar. Das hieß allerdings nicht, daß sie sich nicht freute Bekanntschaft mit Leonora zu machen. Denn so lautete der Name wie sie jetzt erfahren hatte. "Zum GlĂŒck ist dir nichts passiert. So ein Sturz kann böse folgen haben, selbst fĂŒr uns.", meinte Sakura. Auch Knochen von Hexenwesen konnten brechen. Zwar auch wieder schneller heilen aber dennoch. Schließlich tat auch ihnen eine Verletzung weh. Also es gab Ähnlichkeiten zu den Menschen. "Es freut mich dich kennenzulernen. Ich bin Sakura, ich weis nicht ob du meinen Namen vorhin verstanden hast. Ist eher ein außergewöhnlichr Name, ich weis." , meinte die junge Hexe lachend. Das MĂ€dchen nickte und sagte dann es ginge ihr gut u d sie mĂŒsse gehen. Sie konnte es nicht genau erklĂ€ren aber sie hatte das GefĂŒhl das Leonora eine der Passanten wirklich nett war und das sie gut miteinander auskommen wĂŒrden. Viele Freunde hatte Sakura ja nicht gerade. "Ich bin wie du, sieh genau hin wenn ich meine MĂŒtze abnehme!", sagte sie und zog ihre MĂŒtze vom Kopf. Wenn man nun genau hinfahren konnte sie Sakuras Fuchsohren entdecken. Ein sicheres Zeichen dafĂŒr das sie ebenfalls eine Hexe war. "Wie wĂ€rs wenn wir in das Cafe hier gehen? Ea sei denn du hast schon was vor.," schlug Sakura ihrer neuen Bekanntschaft vor.









Hexenwesen
written by
Jaci
Single



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/GĂ€ste