Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies d√ľfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte best√§tige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabh√§ngig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit √ľber den Link in der Fu√üzeile √§ndern.
sign in register welcome to bound by blood,
guest
Welcometo bound by blood
Willkommen im Bound by Blood. Wir sind ein Fandom/Mystery RPG das an die Serie Shadowhunters angelehnt ist. Unser Board exestiert schon 2 Jahre, bei den Important Information k√∂nnt ihr alles nachlesen was passiert ist sowie auch das l√§ngst Vergangene! Das Board orientiert sich an der Serie aber auch mit Elementen aus den B√ľchern. Genauso gibt es bei uns die M√∂glichkeit eigene Rassen mit einfliesen zu lassen, wenn sie unserem Setting entsprechen, jene k√∂nnt ihr bei der Charaktervorstellung vorstellen und wir schauen ob wir hamonieren k√∂nnten! Ihr k√∂nnt und d√ľrft gerne bei uns mitwirken, wenn gew√ľnscht, doch auch hat das Team viele eigene Ideen, um euch gen√ľgend Plots zu bieten. Unser Rating ist auf FSK 18 gesetzt. Wir spielen nach dem Prinzip der Szenentrennung und verf√ľgen √ľber keine Mindestpostl√§nge. Wir schreiben unsere eigene Geschichte, bei der ihr euch gut einbringen k√∂nnt. Es sind √ľbernat√ľrliche Wesen, wie Nephilim, Engel, D√§monen, Hexenmeister, Vampire, Werw√∂lfe, Elben und andere Wesen gestattet. Interesse? Dann melde dich an und werde ein Teil von uns!
online0 Teammitglieder
Zurzeit ist kein Teammitglied online!
Inplaykalender
April 2010
MonTueWedThuFriSatSun
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30
Mai 2010
MonTueWedThuFriSatSun
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31
Juni 2010
MonTueWedThuFriSatSun
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30
&&' WetterInplay Info
Ein Blick auf den Kalender verr√§t uns, dass April - Juni 2010 unseren Zeitraum zeigt. Der April wurde - seinem Ruf vollst√§ndig gerecht und sorgte mit einem Wetterumschwung f√ľr einen markanten Wetterwechsel, der es in sich hatte. Doch nach dem April wurde es allm√§hlich w√§rmer und w√§rmer von mindestens 6¬į bis zu einer Spitzentemperatur von 34¬į Grad. Die n√§chste Vollmonde sind am: Samstag, 16. April 2010 | Montag, 16. Mai 2010 | Dienstag, 14. Juni 2010

¬Ľ Inplay-Monate: April-Juni 2010
¬Ľ Tage: Montag bis Sonntag
¬Ľ N√§chster Zeitsprung: folgt
newstime
14.11 2 Jahre Bound by Blood!!!
18.09 Neue an das Inplay angepasste Storyline, Zeitsprung, Neue Rasse, Was bisher geschah & Timeline
16.09 Kai und Jutta haben das Forum verlassen. Chrissi unterst√ľtzt uns wieder als neues Teammitglied
02.04 Start des neuen Inplayplotes.
12.03 Der alte Plot und das Spieljahr 2009 ist beendet. Wir befinden uns nun im Jahr 2010 im Inplay. Der neue Plot wird die Tage gestartet.
18.11 Wir haben ein neues Standard Design.
17.09 Wir begr√ľ√üen Jutta aka Alec Lightwood als neues teammitglied!
19.08 Das Forum wurde neu zusammengebaut und alle Fehler behoben. Zudem begr√ľ√üen wir Kai aka Jace im neues Teammitglied. Das zweite Design ist fertig.

09.07 Verstorbene Charaktere nun als NPC im Nebenplay spielbar.
22.05 Unsere Technik-Abteilung arbeitet gerade an der Lösung des Alert-Problems.
24.01 Wir arbeiten an einem zweiten Design.
03.12 Werft doch mal einen Blick auf unseren Adventkalender.
22.11 Wir begr√ľ√üen ein neues Mitglied im Team.
15.11 Das Inplay wurde heute offiziell eröffnet.
14.11 Das Forum ist nun offiziell eröffnet. Es gibt noch das ein oder andere optische Detail das angepasst wird aber das erledigen wir so nebenbei.
07.11 Das Forum ist bald fertig und wird die nächsten Tage eröffnet werden.
  I need you like a heart needs a beat
18 Jahre years old - Schattenjäger - Schattenjäger
Posted on:  03.10.2022, 19:47 - W√∂rter: - Offline

I need you like a heart needs a beat
   i Clarissa Fairchild    i Jace Herondale
am 09.04.2010




Seit dem date war nun fast ein Monat vergangen. Einiges hatte sich in der Zwischenzeit getan. Clary wohnte bei Jace, sie hatten sowieso jede Nacht zusammen verbracht und daher war es nur logisch. Zudem hatte Clary einen Shoppingtrip mit Izzy √ľberstanden. Neben hei√üen Dessous und sch√∂ner Nschtw√§sche, hatten sie auch eine Packung Kondome gekauft nachdem Izzy s√§mtliche Details aus ihr herausgefiltert hatte. Die gelauften Sachen wurden von Jace genau unter die Luppe genommen. Kurz darauf hatten sich Clarys F√§higkeiten wieder bemerkbar gemacht den sie erschuff eine Rune zur Verh√ľtung. Diese funktionierte √§hnlich wie die drei Monatspritze der Mundies. Einmal aufgetragen hielt die Rune f√ľr 3 Monate danach musste man sie erneuern. Selbst testen war aber keine Option gewesen. Nicht einmal kam ihr der Gedanke Jace zu fragen. Widerwillig fragte sie ihre Mutter ob sie jemanden kannte der seinen Kinderwunsch f√ľr 3 Monate aufschieben w√ľrde. Tats√§chlich kannte Jocelyn eine bekannte in Idris die sich bereit erkl√§rte Clarys Rune zu testen. Schlie√ülich hatte sie nichts zu verlieren. Wie sich herausstellte funktionierte die Rune einwandfrei. Jedoch war nicht jeder davon √ľberzeugt. Das war eine normale Reakton auf die Runen die Clary erfand.

Am Morgen wachte Clary vor Jace auf. Heute w√ľrde also die Inquisitiorin kommen und sie testen. Am sp√§ten Nachmittag sollte der Test stattfinden. Clary war nicht begeistert davon. Die Inquisitiorin war kein Fan von ihr bez√ľglich ihrer Beziehung zu Jace. In den Augen von Imogen Herondale war sie nicht gut genung. Sie war schlie√ülich Valentines Tochter. Sanft begann Clary Jace mit k√ľssen zu wecken. Einen Kuss auf die Stirn , einen auf die Nase, einen auf die Wange und schlie√ülich tragen sich ihre Lippen. "Guten Morgen wenn wir Fr√ľhst√ľcken wollen dann sollten wir langsam aufstehen, es sei denn du willst es ausfallen lassen in dem Fall h√§tte ich auch nichts dagegen. ", meinte Clary lachend. Tats√§chlich kam es das ein oder andere Mal vor das sie f√ľr ein Fr√ľhst√ľck zu besch√§ftigt waren. Seit Clary diese Rune erfunden hatte, brauchten sie nur darauf zu achten das Clary sie alle 3 Monate erneurte. √Ąhnlich wie bei den Mundies. Ehrlich gesagt war Clsry hin und hergerissen. Diese Art von Ablenkung konnte sie durchaus gebrauchen um zu vergessen das sie heute getestet wurden. Aber andererseits w√§re Fr√ľhst√ľcken und danach ausf√ľhrlich trainieren auch hilfreich. Daher w√ľrde man ja sehen f√ľr was sie sich entscheiden w√ľrden.









Schattenjäger
written by
Jaci
In einer Beziehung
Jace Herondale
18 years old - Schattenjäger - Schattenjäger
Posted on:  03.10.2022, 20:22 - W√∂rter: - Offline

I need you like a heart needs a beat
   i Clarissa Fairchild    i Jace Herondale
am 09.04.2010




Jace hatte von der Rune geh√∂rt die Clary erfunden hatte. Nat√ľrlich ergab dies wieder viel gelabber in der Schattenwelt, denn einige Schattenj√§ger waren unsicher ob jene auch funktionierte oder auch wirkte. Jace testete ebenso, er war sich ebenfalls nicht sicher aber - er vertraute Clary weswegen er sich zwar nur hin und wieder Gedanken machte, ob er einen 'Treffer' eingeschlagen hatte oder eben nicht. Dies kam aber nicht all zu oft vor, mit der Zeit waren diese Sorgen auch pass√©.

Jace wachte auf als Clary ihn weckte. Zuerst √∂ffnete er ein Auge und umschloss Clary wieder mit seinen H√§nden. "Hm, Fr√ľhst√ľck klingt gut aber... ein Quickie klingt verlockender.", grinste Jace da und k√ľsste Clary. Wusste er dass dies die bestimmte Wirkung tat, und Clary wohl auch nicht wirklich abgeneigt davon schien.









Schattenjäger
written by
Chrissi
In einer Beziehung
Clarissa Fairchild
18 Jahre years old - Schattenjäger - Schattenjäger
Posted on:  03.10.2022, 20:43 - W√∂rter: - Offline

I need you like a heart needs a beat
   i Clarissa Fairchild    i Jace Herondale
am 09.04.2010




"Du wei√üt das wir dann wieder nur die Reste bekommen und keine Frischen Pfannkuchen. Also √ľberleg es dir gut!", meinte sie. Clary war beides Recht, zugegeben diese Aktivit√§ten mit Jace lenken sie sehr gut ab, aber vielleicht sollte sie keine Ablenkung suchen sondern trainieren. Sie war zwar gegen diesen Test aber was sollte sie machen. Sie musste daran teilnehmen. Nichtsdestotrotz erwiderte sie seinen Kuss. Kalte Pfannkuchen und daf√ľr Ablenkung aller Jace oder frische Pfannkuchen und keine Ablenkung. Was f√ľr eine Qual der Wahl. Beides hatte seine Vorteile. Es gab kein besseres Fr√ľhst√ľck im Institut als frische Pfannkuchen. Aber wenn sie ehrlich war w√ľrde sie vermutlich keinen Bissen runterbringen bis der Test vorbei war. Wieso also nicht sich auf die Ablenkung einlassen? "Du machst es mir verdammt schwer. Wenn wir das Fr√ľhst√ľck einfach ausfallen lassen und den Quicki etwas in die L√§nge ziehen w√§re aber auch eine M√∂glichkeit."? meinte te sie lachend. Man w√ľrde ja sehen ob sie aus dem Bett kame oder nicht.









Schattenjäger
written by
Jaci
In einer Beziehung
Jace Herondale
18 years old - Schattenjäger - Schattenjäger
Posted on:  03.10.2022, 22:05 - W√∂rter: - Offline

I need you like a heart needs a beat
   i Clarissa Fairchild    i Jace Herondale
am 09.04.2010




Frische Pfannkuchen waren schon etwas gutes... Hm Clary aber auch. Tja, Jace seufzte. Er konnte sich nicht entscheiden... Schlie√ülich warf seine Freundin auch noch den Satz raus von wegen dass man ruhig verl√§ngern konnte. Jace stand mit sch√ľttelndem Kopf da. Hatte sie ihm das gerade wirklich gesagt, war das noch seine Freundin? Sie wirkte ... fr√ľher unschuldiger. Hatte er sie so verdorben? Gut er wusste selbst das er s√ľchtig machte aber so... Jace fing an zu grinsen. "H√§ttest du gern...", meinte Jace da warf ihr aber dennoch das Tshirt hin. "Fr√ľhst√ľck ist wichtig. Was danach passiert √ľberlass ich gern dem Zufall.", meinte er und zog sich seine graue Trainingshose an und ein wei√üen Tshirt.

Schlie√ülich h√∂rte man die Zwei und Jace f√ľhlte sich auch wohler wenn es Abends war, da schliefen die meisten. Nicht dass es ihn st√∂rte aber... er hatte vorerst genug. Schlie√ülich steigerte sich seine Lust ja auch erst wieder mit der Zeit, hatte man zu oft Sex verliert man halt auch irgendwie schnell das Interesse. Und das wollte Jace nicht.









Schattenjäger
written by
Chrissi
In einer Beziehung
Clarissa Fairchild
18 Jahre years old - Schattenjäger - Schattenjäger
Posted on:  03.10.2022, 22:29 - W√∂rter: - Offline

I need you like a heart needs a beat
   i Clarissa Fairchild    i Jace Herondale
am 09.04.2010




Gekonnt fing sie das T Shirt auf. Dann also Fr√ľhst√ľcken. Clary war mit dieser Wahl auch zufrieden. Frische Pfannkuchen waren eben auch verlockend. "Dann sollten wir uns beeilen damit wir nicht die letzten sind.", meinte Clary lachend und stieg aus dem Bett. Sie zog sich das T Shirt √ľber und anschlie√üend eine Jeans. Schon praktisch sich ein Zimmer zuteilen. So musste sie nicht f√ľr frische Klamotten in ihr altes Zimmer gehen. Fertig angezogen stahl sie sich noch einen Kuss von Jace. Nachdem sie angezogen war ging sie ins Badezimmer. Haare b√ľrsten, und etwas make up auflegen. Danach ging es gemeinsam zum Speisesaal. Die beiden geh√∂rte zu den gl√ľcklichen die frische Pfannkuchen bekam und das mit Speck. Sie stellte den Teller am Tisch ab wo sie immer alle zusammen Fr√ľhst√ľckten und holte sich noch eine Tasse Kaffee. Dann nahm sie Platz und begann zu essen. Die meisten die jetzt nach ihr gekommen waren erhielten kaum noch frische Pfannkuchen. Eher kalte und dazu kalter Speck. Wie gut das aus dem Quickie nichts wurde, durch den Duft der frischen Pfannkuchen war Clary ganz froh doch etwas im Magen zu haben vor der Pr√ľfung. Nachdem sie fertig war mit essen, beschloss sie trainieren zu gehen. Sie hatte keine Ahnung was die Inquisitiorin erwartete ubd wollte auf alles vorbereitet sein. "Hast du Lust mir Gesellschaft zu leisten und wir trainieren gemeinsam?", fragte sie ihn. Schlie√ülich trainierte sie gerne mit Jace auch wenn es nicht immer nur beim trainieren blieb. Aber heute gab es keine Hintergedanken sondern volle Konzentration. Sie musste diesen einfach bestehen.









Schattenjäger
written by
Jaci
In einer Beziehung
Jace Herondale
18 years old - Schattenjäger - Schattenjäger
Posted on:  04.10.2022, 10:44 - W√∂rter: - Offline

I need you like a heart needs a beat
   i Clarissa Fairchild    i Jace Herondale
am 09.04.2010




Im Speisesaal angekommen roch es herrlich nach den Pfannkuchen. Doch Jace hatte heute keine gro√üe Lust darauf. Viel lieber nahm er sich zwei Semmeln und Marmelade, einen Kaffee ebenso. Gemeinsam waren die beiden dann zum Tisch gegangen und Jace machte den ersten Schluck seines Kaffees. Jener tat unglaublicj gut und erweckte seine doch recht m√ľden Lebensgeister wieder. Schlie√ülich fragte Clary nach ob er sie zum training begleiten w√ľrde. Nat√ľrlich lies Jace sich dazu nicht bitten, es war selbstverst√§ndlich. "Nat√ľrlich.", antwortete der Schattenj√§ger, denn auch das Training war wichtiger Bestandteil des Schattenj√§ger-Daseins. Etwas was sie ausmachte, nur ein Fehltritt konnte unverzeihlich sein - konnte sogar t√∂dlich enden und dass, wollte niemand hier der es ins Institut geschafft hatte.

Ob Clary aufgeregt war wegen der Pr√ľfung? Jace selbst war die Ruhe weg, er wusste ja schon was auf ihn zukommen w√ľrde. Ein paar Fragen... Tests. Nichts was ihn gro√üartig beeindrucken w√ľrde - oder innerlich aufregte. "Wieso fragst du das √ľberhaupt?", schiebte der Blonde ihr da eine Gegenfrage zu und zog die Augenbrauen hoch. "Bist du nerv√∂s?", fragte Jace erneut nachdem er sich einen Schluck aus seiner Kaffeetasse geg√∂nnt hatte und sein Blick ruhte dabei auf der Fairchild.









Schattenjäger
written by
Chrissi
In einer Beziehung
Clarissa Fairchild
18 Jahre years old - Schattenjäger - Schattenjäger
Posted on:  04.10.2022, 11:37 - W√∂rter: - Offline

I need you like a heart needs a beat
   i Clarissa Fairchild    i Jace Herondale
am 09.04.2010




Mit Jace zusammen trainieren war genau das richtige. Klar sie und Izzy erg√§nzten sich perfekt aber niemand war so wie die beiden. In beiden floss das Blut des Engels Ithuriels und das bewirkte bei Clary das sie Runen erschaffen konnte. Dadurch war sie anders als andere. Wenn dies also jemand verstehen konnte dann Jace. "Dann lass uns direkt nach dem Fr√ľhst√ľck loslegen.", bat sie ihn. Schlie√ülich wollte sie sich so gut wie m√∂glich darauf vorbereiten auf diesen test.


Das Fr√ľhst√ľck schmeckte wie immer sehr gut. Die Pfannkuchen mit Speck waren immer sehr beliebt. Clary hatte ihre gem√ľtlich aufgegessen. Ein Nachschlag war zwar m√∂glich aber das wollte sie nicht, da sie bereits satt war. Selbst mit ihrem Kaffee lie√ü sie sich Zeit. Das Training lief nicht weg und der Test wurde nicht pl√∂tzlich verschoben. "Deine Gro√ümutter die mich nicht sonderlich mag weil ich Valentines Tochter bin, testet mich und m√∂chte sehen ob ich tats√§chlich neue Runen erschaffen kann und ob ich √ľberhaupt das Zeug zu einer Schattenj√§gerin habe. Also ja ich bin Nerv√∂s. Denn ich hab keine Ahnung ob sie objektiv bleibt bei ihrer Beurteilung oder nicht.", erkl√§rte Clary und seufzte. Wie sollte sie da also nicht nerv√∂s sein. Das war ja auch einer der Gr√ľnde weshalb sie Ablenkung am Morgen in Betrscht gezogen hatte.


Wenn sie aber ehrlich war, war trainieren und sich vorbereiten doch die bessere Wahl. Clary nahm einen Schluck von ihrem Kaffee und blickte sich im Speisesaal um. Langsam aber sicher leerte sich dieser. Die meisten waren fertig mit essen und gingen jetzt ihren Aufgaben nach. Ein Zeichen das die Fr√ľhst√ľckszeit vorbei war. Clary w√ľrde sich jetzt nicht noch mehr stressen. Deshalb trank sie gem√ľtlich ihren Kaffee aus und marschierte dann zum Trainingsraum. Dort angekommen verschwand sie in die unkleide. Zum trainieren bevorzugte sie sportsachen. Eine schwarze Hose und ein braunes Top, damit hatte sie gen√ľgend Bewegungsfreiheit.









Schattenjäger
written by
Jaci
In einer Beziehung
Jace Herondale
18 years old - Schattenjäger - Schattenjäger
Posted on:  04.10.2022, 11:55 - W√∂rter: - Offline

I need you like a heart needs a beat
   i Clarissa Fairchild    i Jace Herondale
am 09.04.2010




Wieso fragte der Schattenj√§ger das auch? Nat√ľrlich war Clary aufgeregt und dennoch konnte er sein Mundwerk nicht halten. Das sie trainieren wollte war ein gutes Zeichen, so wie er seine Gro√ümutter kannte, w√ľrde sie so oder so fr√ľher erscheinen als ihnen lieb war und warum sollte sie die beiden nicht beim Training erwischen? Die Gelegenheit Clary etwas zu supporten... Der Inquisitorin die M√∂glichkeit geben sich selbst ein klares Bild √ľber die 'Andersartige-Schattenj√§gerin' zu machen.

Sodann hatte Jace selbst auch seinen Kaffee in sich hinein gekippt, in gemächlichen Tempo, Clary's angepasst. War schließlich auch mit jener aufgestanden, die Tableaus noch mitgenommen und abgeräumt und so verließen sie schließlich ebenso als so ziemlich Letzter den Speisesaal.

Angekommen in der Umkleide, zog Jace sich sein schwarzes √§rmelloses Tshirt an und seine Trainingshose, kontrollierte ebenfalls sein Engelsschwert und fuhr sachte mit zwei Fingern die Klinge entlang, ein sanfter Ton war zu vernehmen als er pr√ľfte ob es noch 'scharf' war. Sodann trat er in den Raum und wartete auf Clary.









Schattenjäger
written by
Chrissi
In einer Beziehung
Clarissa Fairchild
18 Jahre years old - Schattenjäger - Schattenjäger
Posted on:  04.10.2022, 14:33 - W√∂rter: - Offline

I need you like a heart needs a beat
   i Clarissa Fairchild    i Jace Herondale
am 09.04.2010




Clary versuchte nicht an den Test zu denken, sondern einfach an das Training. Denn genau das sollte es auch werden ein einfaches Training und nichts weiter. Mittlerweile Benutzen sie auch schon richtige Waffen beim Training und nicht nur die √úbungsst√∂cke. Anfangs passierte es immer mal wieder das sich einer von ihnen leicht verletzte, jedoch nichts was eine Iratze nicht heilen konnte. Nachdem Jace ebenso bereit war, nahm Clary ihr Schwert und l√§chelte. Mit Jace trainieren war immer eine Herausforderung. Nicht ohne Grund nannte man ihn den besten Schattenj√§ger seiner Generation. Clary wusste das sie von ihm viel lernen konnte. Jedoch √§nderte das nichts daran das die Inquisitiorin alles wissen wollte √ľber das Heilmittel und wie sie dazu gekommen waren. W√ľrde sich Clary als w√ľrdig erweisen, w√ľrde sie ihre Engelsrune erhalten. Dann w√§re sie genauso eine Schattenj√§gerin wie alle anderen. Aus dem Grund verlor Clary keine Zeit und ging zum Angriff √ľber. Wohl bewusst das die Inquisitiorin auch fr√ľher erscheinen konnte. Die junge Schattenj√§gerin versuchte immer wieder Schl√§ge zu landen aber das war nicht so einfach. Nat√ľrlich kam aufgeben nicht in Frage uns so machte sie weiter. "Denkst du ich kann sie √ľberzeugen?", fragte sie Jace. Ihr ging es nicht darum das er seine Gro√ümutter kannte, was man kaum als Kennen bezeichnen konnte, sondern um seine Einsch√§tzung ihrer F√§higkeiten.









Schattenjäger
written by
Jaci
In einer Beziehung
Jace Herondale
18 years old - Schattenjäger - Schattenjäger
Posted on:  04.10.2022, 14:46 - W√∂rter: - Offline

I need you like a heart needs a beat
   i Clarissa Fairchild    i Jace Herondale
am 09.04.2010




Clary war es die auf ihn los ging. Heute musste sie versuchen Jace zu 'treffen'. Ge√ľbt, wich Jace geschmeidig wie eine Katze den stetigen Angriffen aus oder blockte jene. Jedes Mal wenn er schlie√ülich dann von der Schattenj√§gerin zur Wand gedr√§ngt wurde, setzte schlie√ülich der Schattenj√§ger selbst zum Angriff an und machte es seiner Freundin nicht gerade leicht. Er betrachtete sie f√ľr den jetzigen Moment als Gegner, denn das machte das intensive Training der beiden eben aus. Er verschonte Clary nicht, denn so wurde es ihm selbst auch beigebracht und nicht selten erlitt er damals auch Verletzungen. Etwas was Jace im Nachhinein zumindest bei der Fairchild leid tat aber ... nur so lernte man - dies war eben auch seine vollste √úberzeugung. Auch bei Alec und Izzy mit der er seltener trainierte, zeigte der Blonde kein Erbarmen.

Clary wollte schlie√ülich reden und das w√§hrend sie trainierten... Allm√§hlich bekam sie wohl doch die Hosen voll. Jace huschte ein L√§cheln √ľber die Lippen. "Ich denke schon, was soll schon passieren - du zeigst ihr was du kannst und sie wird urteilen, oder auch nicht.", zuckte Jace mit den Schultern. Er konnte die Inqisitorin ja selbst nicht wirklich einsch√§tzen daf√ľr kannte er sie wenig, bis eigentlich gar nicht. Lieber alles auf sich zukommen lassen. Und dann sah Jace auch schon aus den Augenwinkeln wie jemand sich zu den beiden gesellte. Jace wehrte Clary erneut ab und ging dann ebenso auf sie los, dabei verlor Clary ihr Schwert, fiel es ihr durch den schweren Schlag aus der Hand. Jace bearbeitete sie weiterhin doch Clary war nicht sie wenn sie sich nicht einen Weg durch ihn hindurch bahnte und ihre Klinge wieder zu beschaffen.

Die Gestalt hinter ihnen stand ruhig da ohne etwas zu sagen. Jace aktivierte seine Kampfrune um das Ganze noch etwas spannender zu gestalten, war nah bei Clary und hatte ihr somit eben auch eine kruze Verschnaufpause geg√∂nnt. Dann sprang er m√ľhelos √ľber sie mit einem - R√ľckw√§rtssalto und √ľber die Inqisitorin. Jene trat in diesem Moment zu der Fairchild hervor. Jace beobachtete dies aus einer Ecke, hielt sich etwas abseits davon, die Augen stur auf die beiden gerichtet.









Schattenjäger
written by
Chrissi
In einer Beziehung
Clarissa Fairchild



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste