Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies d√ľfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte best√§tige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabh√§ngig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit √ľber den Link in der Fu√üzeile √§ndern.
sign in register welcome to bound by blood,
guest
Welcometo bound by blood
Willkommen im Bound by Blood. Wir sind ein Fandom/Mystery RPG das an die Serie Shadowhunters angelehnt ist. Unser Board exestiert schon eine Weile, bei den Important Information k√∂nnt ihr alles nachlesen was passiert ist sowie auch das l√§ngst Vergangene! Das Board orientiert sich an der Serie aber auch mit Elementen aus den B√ľchern. Genauso gibt es bei uns die M√∂glichkeit eigene Rassen mit einfliesen zu lassen, wenn sie unserem Setting entsprechen, jene k√∂nnt ihr bei der Charaktervorstellung vorstellen und wir schauen ob wir hamonieren k√∂nnten! Ihr k√∂nnt und d√ľrft gerne bei uns mitwirken, wenn gew√ľnscht, doch auch hat das Team viele eigene Ideen, um euch gen√ľgend Plots zu bieten. Unser Rating ist auf FSK 18 gesetzt. Wir spielen nach dem Prinzip der Szenentrennung und verf√ľgen √ľber keine Mindestpostl√§nge. Wir schreiben unsere eigene Geschichte, bei der ihr euch gut einbringen k√∂nnt. Es sind √ľbernat√ľrliche Wesen, wie Nephilim, Engel, D√§monen, Hexenmeister, Vampire, Werw√∂lfe, Elben und andere Wesen gestattet. Interesse? Dann melde dich an und werde ein Teil von uns!
online1 Teammitglied
Inplaykalender
April 2010
MonTueWedThuFriSatSun
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30
Mai 2010
MonTueWedThuFriSatSun
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31
Juni 2010
MonTueWedThuFriSatSun
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30
&&' WetterInplay Info
Ein Blick auf den Kalender verr√§t uns, dass April - Juni 2010 unseren Zeitraum zeigt. Schneefall. Der April wurde - seinem Ruf vollst√§ndig gerecht und sorgte mit einem Wetterumschwung f√ľr einen markanten Wetterwechsel, der es in sich hatte. Doch nach dem April wurde es allm√§hlich w√§rmer und w√§rmer mit Spitzentemperatur von 34¬į Grad. Die n√§chste Vollmonde sind am: Samstag, 16. April 2010 | Montag, 16. Mai 2010 | Dienstag, 14. Juni 2010

¬Ľ Inplay-Monate: April-Juni 2010
¬Ľ Tage: Montag bis Sonntag
¬Ľ N√§chster Zeitsprung: folgt
newstime
24.09 Neue Rassen sind im Forum erschienen
02.04 Start des neuen Inplayplotes.
12.03 Der alte Plot und das Spieljahr 2009 ist beendet. Wir befinden uns nun im Jahr 2010 im Inplay. Der neue Plot wird die Tage gestartet.
18.11 Wir haben ein neues Standard Design.
17.09 Wir begr√ľ√üen Jutta aka Alec Lightwood als neues teammitglied!
19.08 Das Forum wurde neu zusammengebaut und alle Fehler behoben. Zudem begr√ľ√üen wir Kai aka Jace im neues Teammitglied. Das zweite Design ist fertig.

09.07 Verstorbene Charaktere nun als NPC im Nebenplay spielbar.
22.05 Unsere Technik-Abteilung arbeitet gerade an der Lösung des Alert-Problems.
24.01 Wir arbeiten an einem zweiten Design.
03.12 Werft doch mal einen Blick auf unseren Adventkalender.
22.11 Wir begr√ľ√üen ein neues Mitglied im Team.
15.11 Das Inplay wurde heute offiziell eröffnet.
14.11 Das Forum ist nun offiziell eröffnet. Es gibt noch das ein oder andere optische Detail das angepasst wird aber das erledigen wir so nebenbei.
07.11 Das Forum ist bald fertig und wird die nächsten Tage eröffnet werden.
  I don't wann Talk to you
Alt years old - Gesundheit - Heilerin
Posted on:  22.07.2022, 16:02 - W√∂rter: - Offline

I don't wann Talk to you
   Aranel   Amara
am 28.02.2010




Aranel wusste es verhies nie etwas Gutes wenn ihre Mutter mit ihr reden wollte. So war es auch diesesmal der Fall, denn als Aranel zu dem Treffen mit ihrer Mutter erschien konnte sie schon an ihrem w√ľtenden Gesichtsausdruck erkennen das, das Gespr√§ch nichts gutes war. Tats√§chlich verhies es nichts gutes denn irgendwie hatte ihre Mutter herausgefunden das Aranel sich mit ihrem Retter getroffen hatte und das nicht nur einmal. Da die beiden Elben H√§fe nicht miteinander auskamen, war es in den Augen ihrer Mutter ein Verbrechen wenn sich Aranel mit einem Mitglied des Dunklen Hofes traf. In der Rede ging es wie immer um Entt√§uschung und verrat und all das. Aranel hatte es so satt. Sie konnte es Ihrer Mutter einfach niemals recht machen.









Elb
written by
Jaci
Single
mehrere 100 Jahre years old - Andere Jobs - Seelie Queen
Posted on:  22.07.2022, 18:04 - W√∂rter: - Offline

I don't wann Talk to you
   Aranel   Amara
am 28.02.2010




Amara hatte √ľberall Augen und Ohren. Als man ihr also erz√§hlte das ihre Tochter sich mit einem Elb des Lichten Hofes traff, wurde sie richtig w√ľtend. Wie konnte es ihre nichtsnutzige Tochter wagen sich mit dem Feind zu treffen? Daraufhin hatte sie befohlen Aranel f√ľr ein Gespr√§ch kommen zu lassen. Sofort als sie auftauchte fuhr sie ihre Tochter an. "Was zur H√∂lle hast du dir blo√ü gedacht? Niemand aber auch wirklichniemand aus meinem Hofe, trifft sich mit einem Mitglied des Dunklen Hofes! Das gilt such f√ľr dich! , fuhr sie ihre Tochter an. Was f√ľr eine Entt√§uschung sie doch war. Egal wie oft Amara ihr das auch sagte, ihre Tochter √§nderte ihr Verhalten einfach nicht. Langsam aber sicher wusste sie nicht mehr was sie mit ihr tun sollte. Im Prinzip hatte sie zwei M√∂glichkeiten. Sie konnte ihre Tochter einsperren oder verbannen. Beides war im Augenblick sehr verlockend. Es stand f√ľr sie auch fest das es so kommen w√ľrde wenn sich ihre Tochter nicht √§nderte. "Das ist deine letzte Chance! Wenn du mich noch einmal entt√§uscht dann werde ich dich entweder einsperren oder f√ľr immer verbannen!", sagte sie.









Elb
written by
Jennifer
Single
Alt years old - Gesundheit - Heilerin
Posted on:  02.08.2022, 12:04 - W√∂rter: - Offline

I don't wann Talk to you
   Aranel   Amara
am 28.02.2010




Aranel hasste es wie ihre Mutter mit ihr umsprang . Doch als K√∂nigin war sie viel zu M√§chtig als das Aranel irgendetwas gegen sie ausrichten konnte. Egal was ihre Mitter sagte, sie w√ľrde sich auch weiterhin mit ihm treffen. Sie hatte keine Sngst vor dem Gef√§ngnis und auch nicht vor einer Verbannung. Zudem hatte Aranel keine Angst die Schattenj√§ger um Hilfe zu bitten. Dies Band sie ihrer Mutter nat√ľrlich nicht auf die Nase. Stadessen ignorierte sie die Worte und l√§chelte nur. Eines Tages w√ľrde Aranel alles √§ndern. Die Elbin musste noch viel lernen aber das w√ľrde sie schon schaffen und dann w√ľrde sie die Tyrannei ihrer Mutter beenden. Doch Aranel musste vorsichtig sein, denn ihre Mutter w√ľrde auch nicht vor Mord zur√ľck Schrecken. Verb√ľndete konnten ihr Leben verlieren, deshalb hie√ü es vorsichtig waren. Bestimmt war das was ihre Mutzer bisher gesagt hatte noch nicht alles und Aranel sollte recht behalten.









Elb
written by
Jaci
Single
mehrere 100 Jahre years old - Andere Jobs - Seelie Queen
Posted on:  23.09.2022, 21:24 - W√∂rter: - Offline

I don't wann Talk to you
   Aranel   Amara
am 28.02.2010




Amara hatte es so satt das Aranel so Ungehorsam war. Sie wollte sie verbannen aber ihr fehlte dee passende Grund dazu. Schlie√ülich wollte sie nicht allen erz√§hlen was f√ľr eine Entt√§uschung ihre Tochter war. Oder eher das Aranel ihre Tochter war. Kaum jemand wusste das. Deshalb war sie auch immer alleine wenn sie mit ihr sprach. Damit es keine Zeugen gab. Es gab noch einiges was Amara ihrer Tochter sagen wollte, doch sie tat es nicht. Stadessen schickte sie Aranel fort. Amara musste dar√ľber nachdenken was sie Unternehmen konnte um es anschlie√üend Aranel in die Schuhe zu schieben. So rief sie nach ihrer Zofe um zu erfahren was Aranel den so trieb. Mit diesen Informationen wollte sie ihrer Tochter eine Falle stellen. Eine Falle on die sie tappen w√ľrde und die dann als Grund genommen w√ľrde um sie aus dem Reich der Elben zu verbannen. Damit w√§re sie dann diese Schande ein f√ľr allemal los. Gedanklich erfreute sich die K√∂nigin das sie so einen guten Plan geschmiedet hatte. Jetzt musste sie nur noch jemanden beauftragen ihren Plan in der Tat umszusten. Selbst konnte sie das nicht, sollte dee Plan schief gehen, w√ľrde man sich gegen sie auflehen. Das konnte sie nicht riskieren. Also rief sie ihre Wachen zu sich. Sie w√§hlte einen davon aus und teilte ihm den Plan mit. Er sollt alles ausf√ľhren so das nicht etwas davon mitbekam. Nun hie√ü es warten ob auch alles klappte wie Amara sich das erhoffte.









Elb
written by
Jennifer
Single



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste