Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dĂŒfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestĂ€tige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhĂ€ngig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit ĂŒber den Link in der Fußzeile Ă€ndern.
sign in register welcome to bound by blood,
guest
Welcometo bound by blood
Willkommen im Bound by Blood. Wir sind ein Fandom/Mystery RPG das an die Serie Shadowhunters angelehnt ist. Unser Board exestiert schon 2 Jahre, bei den Important Information könnt ihr alles nachlesen was passiert ist sowie auch das lĂ€ngst Vergangene! Das Board orientiert sich an der Serie aber auch mit Elementen aus den BĂŒchern. Genauso gibt es bei uns die Möglichkeit eigene Rassen mit einfliesen zu lassen, wenn sie unserem Setting entsprechen, jene könnt ihr bei der Charaktervorstellung vorstellen und wir schauen ob wir hamonieren könnten! Ihr könnt und dĂŒrft gerne bei uns mitwirken, wenn gewĂŒnscht, doch auch hat das Team viele eigene Ideen, um euch genĂŒgend Plots zu bieten. Unser Rating ist auf FSK 18 gesetzt. Wir spielen nach dem Prinzip der Szenentrennung und verfĂŒgen ĂŒber keine MindestpostlĂ€nge. Wir schreiben unsere eigene Geschichte, bei der ihr euch gut einbringen könnt. Es sind ĂŒbernatĂŒrliche Wesen, wie Nephilim, Engel, DĂ€monen, Hexenmeister, Vampire, Werwölfe, Elben und andere Wesen gestattet. Interesse? Dann melde dich an und werde ein Teil von uns!
online0 Teammitglieder
Zurzeit ist kein Teammitglied online!
Inplaykalender
Juli 2010
MonTueWedThuFriSatSun
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31
August 2010
MonTueWedThuFriSatSun
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31
September 2010
MonTueWedThuFriSatSun
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30
&&' WetterInplay Info
Ein Blick auf den Kalender verrĂ€t uns, dass Juli - September 2010 unseren Zeitraum zeigt. Der Juli wurde - seinem Ruf vollstĂ€ndig gerecht und sorgte mit einem Wetterumschwung bis zu einer Spitzentemperatur von 36° Grad. Auch der August lĂ€sst uns mit sommerlichen Temperaturen nicht im Stich. Doch der anschließende Sepember lĂ€sst die Temperaturen wieder um einige Grade sinken. Es ist mit 16 - 20° zu rechnen. Die nĂ€chste Vollmonde sind am: Montag, 26. Juli l 2010 | Dienstag, 24. August 2010 | Donnerstag, 23. September 2010

» Inplay-Monate: Juli-September 2010
» Tage: Montag bis Sonntag
» NÀchster Zeitsprung: folgt
newstime
28.02 Der erste Charakter aus der Vergangenheit ist hier, nÀmlich Will Herondale. Weitere sind gerne gesehen.2 neue Rassen wieder im Forum. Community Abende mit unseren Usern.
31.01 ZusĂ€tliche Blacklist Warnung, Neue Gesuche und Sets fĂŒr alle Charas erstellt von Ana aka. Leonora.
15.11 Automatische Themen Archivierung ist nun aktiv. Neue Hintergrund Infos bei den Backround Informations und im Wiki.
14.11 2 Jahre Bound by Blood!!!
18.09 Neue an das Inplay angepasste Storyline, Zeitsprung, Neue Rasse, Was bisher geschah & Timeline
16.09 Kai und Jutta haben das Forum verlassen. Chrissi unterstĂŒtzt uns wieder als neues Teammitglied
02.04 Start des neuen Inplayplotes.
12.03 Der alte Plot und das Spieljahr 2009 ist beendet. Wir befinden uns nun im Jahr 2010 im Inplay. Der neue Plot wird die Tage gestartet.
18.11 Wir haben ein neues Standard Design.
17.09 Wir begrĂŒĂŸen Jutta aka Alec Lightwood als neues teammitglied!
19.08 Das Forum wurde neu zusammengebaut und alle Fehler behoben. Zudem begrĂŒĂŸen wir Kai aka Jace im neues Teammitglied. Das zweite Design ist fertig.

09.07 Verstorbene Charaktere nun als NPC im Nebenplay spielbar.
22.05 Unsere Technik-Abteilung arbeitet gerade an der Lösung des Alert-Problems.
24.01 Wir arbeiten an einem zweiten Design.
03.12 Werft doch mal einen Blick auf unseren Adventkalender.
22.11 Wir begrĂŒĂŸen ein neues Mitglied im Team.
15.11 Das Inplay wurde heute offiziell eröffnet.
14.11 Das Forum ist nun offiziell eröffnet. Es gibt noch das ein oder andere optische Detail das angepasst wird aber das erledigen wir so nebenbei.
07.11 Das Forum ist bald fertig und wird die nÀchsten Tage eröffnet werden.
Neue Antwort schreiben
Antworten zu Thema: Mare Serenitatis
Benutzername:
Please select the number: 2
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Betreff:
Deine Nachricht:
Smilies
Smile Wink Cool Big Grin
Tongue Rolleyes Shy Sad
At Angel Angry Blush
Confused Dodgy Exclamation Heart
Huh Idea Sleepy Undecided
[mehr]
 
Beitragsoptionen:
Themen Abonnement:
Gib die Art der E-Mail-Benachrichtigung und des Abonnements fĂŒr dieses Thema an (nur registrierte Benutzer).




BestÀtigung
Bitte den Code im Bild in das Feld eingeben. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
BestÀtigung
(Keine Beachtung von Groß- und Kleinschreibung)



 

ThemenĂŒbersicht (Neueste zuerst)
Geschrieben von mareserenitatis - 24.01.2023, 22:01
Mare Serenitatis
Silver MillenniumFandom: Sailor MoonL3S3V3Szenentrennungeigene Charakter erwĂŒnschtAnime/Manga-AvatareForumGesucheDiscord

Der Mond ist das Zentrum der Macht in der gesamten Milchstraße und sein Ă€therisches Leuchten strahlt weit in die weiten des Universums hinaus. Seit Queen Serenity I. den Thron bestieg, sind schon gut 3500 Jahre vergangen. Ihre Hochzeit mit Prinz Thot von Orion allerdings ist noch nicht so lange her, erst knapp 1300 Jahre. Seit das Moon Kingdom eine neue Königin bekam, wurde eine Zeit des Friedens eingelĂ€utet und die dĂŒsteren Zeiten des Krieges waren vorbei. Bis ein bis dato ungeschriebenes Gesetz gebrochen wurde. Ein Mitglied der Moon Alliance verliebte sich in einen General des Golden Kingdom. Sie konnten und wollten sich nicht trennen und als der General im Schloss der Sonne vom Brunnen des Goldes trank, gelang es dem Chaos, ihn zu vergiften. Er wurde zu einem DĂ€mon. Und obwohl die WĂ€chterin der Sonne ihn hĂ€tte vernichten mĂŒssen, konnte sie ihren Liebsten nicht verletzen.

Queen Serenity I. war zu diesem Zeitpunkt schwanger und ihr Prinz Thot wollte sie keinem Risiko aussetzen und zog an ihrer statt in den Kampf. Er besiegte den DĂ€mon, machte ihn kampfunfĂ€hig, allerdings erlag er seinen Verletzungen, was eine FrĂŒhgeburt von Princess Serenity II zur Folge hatte. Das Moon Kingdom und seine Vasallen trauerten und Queen Serenity I. fĂ€llte ein grausames Urteil ĂŒber den zum DĂ€mon gewordenen General und die Sailor Kriegerin der Sonne. Beide wurden in einen ewigen Schlaf versetzt und wurden in jeweils eine Gruft gesperrt. Der General in den Tiefen der Erde und die Kriegerin in den Katakomben des Mondes. Beide konnten sich fĂŒr wenige Augenblicke im Schlaf sehen, wĂŒrden aber auf ewig voneinander getrennt sein. Dieses Urteil sorgte dafĂŒr, dass Kaiser Gaius XX von Elysion ein Verbot fĂŒr Beziehungen zwischen Bewohnern der Erde und des Mondes unter Todesstrafe stellte. Erst spĂ€ter sollte sich zeigen, dass die beiden ein Kind geboren hatten. Obwohl Queen Serenity I. vor Trauer todunglĂŒcklich war, nahm sie das kleine MĂ€dchen als ihre eigene Tochter an und gab sie als Tochter ihres verstorbenen Gemahls aus. Abgesehen von ihr wissen nur die Großeltern von Athena sowie Queen Sarif von Orion, wer Athena wirklich ist.

Inzwischen sind gut 17 Jahre vergangen, der Geburtstag von Princess Serenity II von Moon steht kur bevor. Zahlreiche andere aus den weiten des Universums wurden zu diesem Fest eingeladen. Abgesehen davon, dass Serenity II dann als rechtlich Erwachsene gilt, darf sie sich einen zukĂŒnftigen Partner erwĂ€hlen. Aber ob es nur bei dieser einen Verbindung bleibt?

Das GefÀngnis innerhalb der Sonne war Jahre lang ohne Aufsicht und inzwischen haben sich Besorgnis erregende Sonnenflecken gebildet. Noch nimmt keiner die unmittelbare Gefahr war, aber sie besteht bevor.